Miss Austrias
Comment 1

Erstes Mal ausschlafen in Miami

Donnerstag durften wir ausschlafen, denn das Frühstück – oder besser gesagt der Brunch – wurde uns erst um 10:30 aufgetischt. Da ich noch ein wenig Zeit hatte, schaute ich noch im Gym vorbei – ich muss fit fürs Finale am Sonntag bleiben, man weiß ja nie was kommt.

Danach wurde das erste Mal für die Finalshow auf der echten Bühne geprobt. Die letzten Proben fanden ja  in den Ballräumen des Trump Hotels statt.

Die Proben gingen bis 21:30 und die Kälte schlich sich bis in meine Knochen. “Es muss kalt sein für die Kameras, Lichter und Monitore”, meinte Lu, unsere Catwalktrainerin. So kalt, dass ich eigentlich schon meine Winterjacke brauchen könnte?

Ich freu mich jetzt auf eine heiße Dusche und ein warmes Bett. Für die nächste Probe werde ich mich dann wärmer anziehen.

Xx Julia

2015/01/img_4830.png

Advertisements

1 Comment

  1. Pingback: Enthüllung der Miss Universe Krone 2014 | Stories about Miss and Mister Austrias

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s