Miss Austria, Miss Austrias, Patner
Leave a Comment

Der Opernball 2015

Die Töne zum Einmarschieren erklingen, wir gehen die Stufen runter und der volle Ballsaal der Oper erstreckt sich vor uns.  Mein Herz pocht vor Freude und ich konzentriere mich auf jeden einzelnen Schritt. Kannst du dir diesen Moment vorstellen?

Die Stunden davor

Um 18:45 waren wir bereits am Start. Backstage ging es ganz entspannt zu. Unsere Garderobe ließ stark an ein Picknick oder Opern Air Konzert erinnern. Viele Klappsessel, Decken am Boden und jede Menge Essen wurden für uns vorbereitet. Die Choreo wurde Backstage auch noch einmal getanzt und kurz bevor es dann los ging rockten wir noch zu Bruno Mars’s “Uptown Funk”. Super Stimmung mit tollen Menschen.

Das Debüt

Und dann wurde es ernst. Die Musik ertönt, Schritt nach links und vorwärts. Ich glaube wir alle waren nervös. Immerhin schauen Millionen von Menschen genau in diesem Moment zu und sehen jeden “Fehltritt”. Ich habe jedoch keinen Fehler gemacht – und sonst auch niemand – die Eröffnung war ein voller Erfolg.

Vor dem Wiener Walzer waren mein Tanzpartner Niko Czernin und ich ein wenig angespannt. Nicht weil wir es nicht konnten – nein. Mein Kleid war vorne ein bisschen zu lang und die Schnürsenkel von Nikos Schuhen waren offen. In dem Moment waren dies große Herausforderungen. Trotzdem war der Walzer perfekt – Gott sei Dank. Dann endlich – ALLES WALZER – ein unbeschreibliches Gefühl machte sich breit – Stolz, Demut, Freude und Erleichterung trafen sich in meinem Bauch.

Der Ball

Wie ihr wahrscheinlich wisst, ist die Oper sehr groß. Da war es sehr schwer sich zu orientieren. Nach kurzer Zeit hatte ich aber den Dreh raus und konnte mich so mit Kathi Bellowitsch für ein Interview treffen. Es sind sehr viele Prominente auf dem Ball und überall wimmelte es von Presse- und Kameraleuten.

Naomi Campbell habe ich leider nicht getroffen, aber dafür habe ich viele andere bekannte Gesichter gesehen. Larissa Marolt hat mir noch nachgerufen: “Cooles Kleid! Atil Kutoglu?” Yepp – das hat sie richtig erraten!

Ich habe noch mit den Debütanten das Tanzbein geschwungen und viele Gespräche geführt. Es war eine wunderschöne und aufregende Nacht, die viel zu schnell verging.  So viele Eindrücke strömten auf mich ein, dass mir diese berauschende Ballnacht wie im Zeitraffer erscheint. Aber in Erinnerung wird sie mir für immer bleiben.

Xx Julia

IMG_5432

IMG_5426

IMG_5431

IMG_5433

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s