Miss Austria, Miss Austrias, Patner
Comment 1

Unvergessliche Tage in Rhodos…

Ursprünglich war geplant, dass wir drei Tage shooten und den Rest der Woche als Urlaub genießen. Doch es kam ganz anders. Im Endeffekt machten wir nur einen Tag “BLAU”, denn die meiste Zeit verbrachten wir mit Shootings und Locationsuche. Oh wie habe ich diese Tage genossen ….

Zuerst die Arbeit…

Die Fotos für ein bekanntes österreichisches Magazin waren schnell im Kasten.  Das war aber auch nicht anders zu erwarten, sind wir doch schon ein eingespieltes Team. Denn diese Bande kenne und schätze ich schon länger. Heli Mayr weiß genau, wie er mich gekonnt in Szene setzten kann, denn wir haben schon viele Male zusammengearbeitet. Julia Traxler – Heli´s Assistentin – hat lustige Backstagefotos gemacht und Claudia Kriechbaumer von Cambio Beautyacademy hat mir wie immer das perfekte Make-Up gezaubert.

So wie wir es geplant hatten, wollten wir nach dem Shooting mal so richtig relaxen.  Soll heißen: An unseren Private Pools liegen, lesen, sich sonnen lassen und am Abend durch die Altstadt schlendern…

Shooting, Shooting und nochmal Shooting

Du wirst es nicht glauben, aber nach einem Tag Faulenzen wurde uns langweilig! Zwei super Fotografen, eine Profi-Visagistin und ich, die noch aktuelle Miss Austria, auf Rhodos. Da konnten wir uns die Chance nicht entgehen lassen und mussten unbedingt weitere Shootings machen.Wir haben alle unsere Koffer durchforstet, coole Teile und Accessoires herausgekramt und Konzepte entwickelt.

Dann ging es los! Doch diesmal durfte Julia Traxler ans Werk, bzw. hinter die Kamera. Sie arbeitet seit einem halben Jahr mit Heli Mayr zusammen und lernt von ihm die Profi-Tricks. Umso mehr hab ich mich gefreut, dass Julia mich als “Lernhilfe” wollte. Sie ist unheimlich talentiert und ich kann es kaum erwarten, dir die Fotos zu zeigen. Wir waren alle so in unserem Element und hatte so viel Spaß bei der Sache,  dass wir gar nicht aufhören konnten.

Meine Leidenschaft

An dieser Stelle möchte ich mich bei all unseren tollen Partnern, wie Rhodos Tourism, Austrian my Holiday und Detur, für diese wunderschöne Reise und einzigartige Möglichkeit bedanken.

Ich konnte meiner Leidenschaft nachkommen, denn ich liebe Shootings. Dadurch empfand ich unseren Aufenthalt in Rhodos überhaupt nicht als Arbeitswoche. Die Hotelangestellten waren überaus nett zu uns und hatten einen herrlichen Humor. Das leckere Essen, die tollen Appartements und der sanfte Flug haben den Urlaub komplett gemacht. Ich war mit meinen Freunden und meinem Liebsten dort und hatte eine wundervolle Zeit. Wenn ich in Zukunft an Rhodos denke, dann träume ich von lustigen Abenden am Pool mit Musik, wundervollen Menschen und traumhaften Shootings ….

xx Julia

PS: Das Meer war total kalt,  ABER ich  war im Wasser! Na wenn man schon mal in Rhodos ist …

Foto 05.05.15 18 33 00 Julia Traxler and me ….

Foto 08.05.15 18 38 22

Claudia, Julia and me ….

Foto 06.05.15 08 46 21

Der Künstler an seinem Werk – ich werde das erste Mal portraitiert …

Foto 09.05.15 17 26 29Zeit für Spaß blieb genug …

Advertisements

1 Comment

  1. Pingback: Thermenshooting mit Heli Mayr … | Stories about Miss and Mister Austrias

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s