Akademie
Comments 2

Alle Missen sind schon da …!

… alle Missen alle!!

Die Anreise hat für alle Kandidatinnen aus den Bundesländern problemlos funktioniert und wir konnten gestern absolut pünktlich starten. Die MitarbeiterInnen des Therme Geinberg SPA Resort haben alle Hebel in Bewegung gesetzt und für uns eine wunderschöne Woche geplant. Das Team rund um Direktor Manfred Kalcher und Marketingleiter Wolfgang Niederhauser ist sehr darum bemüht, dass es uns hier gut geht und macht auch Unmögliches möglich. Danke für diesen tollen Empfang und die Gastfreundschaft. Wir alle fühlen uns hier sehr wohl.

Aber natürlich sind wir auch in der Therme Geinberg, um zu arbeiten und unsere Kandidatinnen werden in dieser Woche sicherlich ganz schön gefordert sein. Gestern ging es nach dem Check-In und der Übergabe der Miss Austria Akademie Mappen gleich mal auf die Zimmer. Die Damen wurden mit vielen tollen Geschenken eingedeckt. Es gab Kappen und T-Shirts von Simsis Circus, Kosmetik von JUUL,  ein komplettes Sportoutfit von Traunsteinsport, ein M.A.N.D.U. Sport Outfit, 2 Uhren und Kappen von Madison einen Miss Austria Bademantel von Vossen und nicht zu vergessen 3 Outfits von Charles Vögele. Das alles konnte dann gleich in die Casinos Austria Tasche verstaut werden, denn der erste Programmpunkt wartete schon auf unsere Kandidatinnen.

Herr Dir. Kalcher von der Therme Geinberg hat in einer tollen Ansprache unsere Kandidatinnen begrüßt. Damit sich die Aufregung für alle ein wenig senkt, gab es einen coolen Welcome Drink von Spitz Frizzante. Der große Saal im Veranstaltungs- und Seminarraum war auch schon für uns vorbereitet, denn das erste Fitting mit Deichmann und Triumph standen am Plan. Ein kleiner Schluck Frizzante zum Aufwärmen und dann ging es schon ab in den Schuh- und Kleiderhimmel.

Foto 26.05.15 19 08 53

Die Kandidatinnen bekamen auch Besuch von Stefanie Steinmayr – Miss Oberösterreich 2012 – und sie hat tolle Geschenke von Madison vorbeibracht. Beim Abendessen wurden die Damen damit überrascht und sind nun mit super coolen und schönen Uhren ausgestattet.

Foto 26.05.15 19 20 36

Zum Abschluss des Tages durften die Kandidatinnen noch mal die Schulbank drücken. Julia Furdea unsere amtierende Miss Austria ist extra dafür auch angereist und erzählte von ihren Erfahrungen auf nationaler und internationaler Ebene. Sehr wertvolle Infos für unsere Kandidatinnen, die ja Schlußendlich alle Miss Austria werden möchten.

Foto 27.05.15 11 34 46

Silvia Schachermayer, GF der MAC, hat einen Vortrag über die Werte, Geschichte und Philosophie der Miss Austria gehalten und anschließend bekamen alle noch eine Einführung in die Social Media Posting-Welt.

Der erste Tag ist immer aufregend, aber die Kandidatinnen haben sich super geschlagen, waren voll motiviert und konzentriert bei der Sache und haben schon erste Freundschaften geschlossen.

Wir halten Euch natürlch weiterhin auf dem Laufenden, mit Berichten aus Geinberg!

Euer MAC Team

Advertisements

2 Comments

  1. Pingback: Minimalismus im Trend … | Stories about Miss and Mister Austrias

  2. Pingback: MAW2015 ganz persönlich … | Stories about Miss and Mister Austrias

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s