Akademie, Sport
Leave a Comment

Fitter als Alaba und schöner als Cindy Crawford …

Julia hat schon mal die Frage beantwortet: “Wie sportlich muss eine Miss sein?” und die Antwort war eindeutig: “SEHR”.  Denn das spannende Jahr der Miss Austria beginnt am Tag der Wahl und endet erst wieder 365 aufregende Tage später. Dazwischen gibt eine Miss Austria alles, was nur möglich ist. Die Grundvoraussetzungen, um dabei bestehen zu können, sind ein gesunder, fitter Körper und eine stabile geistige Einstellung.

Wie du dir denken kannst, wollten wir bei der Miss Austria Akademie 2015 sehen, wie sportlich unseren Kandidatinnen nun tatsächlich sind und haben das Trainerteam von MANDU nach Geinberg eingeladen. Zusammen mit dem Sportteam der Therme Geinberg wurde eine “Missen-Olympiade” mit unterschiedlichen Stationen zusammengestellt. Die MANDU Trainer haben die Sportchallenge mit einer sehr hohen Leistungskurve versehen. Es sollte ja kein Spaziergang werden, sondern die Kandidatinnen richtig fordern, so dass wir sehen können, wer diese  Herausforderung körperlich und mental besonders gut meistert oder eventuell auch nicht bewältigen kann.

Foto 30.05.15 09 30 52

Die 18 Kandidatinnen wurden in 3 Gruppen eingeteilt – weil auch der Teamgedanke ein ganz wichtiger ist – und mussten dann gegeneinander antreten. Ausdauer, Geschicklichkeit und Kraft waren gefragt und am Ende wurde dann an den Geräten von MANDU die Tiefenmuskulatur aufgebaut.

Foto 30.05.15 10 26 15

Foto 30.05.15 10 26 18 (1)

Es wurde ihnen nichts geschenkt, aber an dieser Stelle sei gesagt, dass alle Trainer mehr als begeistert waren. Unsere jungen Damen sind alle fit wie Turnschuh, waren sehr gut vorbereitet und mit vollstem Ehrgeiz und größter Motivation dabei. Gewinnen kann aber leider nur ein Team und das war Team Ost – also Wien, NÖ, Burgenland  – mit ganz knappen Vorsprung  zu den anderen Teams.

GewinnerTeam

Wir sind natürlich sehr stolz auf unsere Damen und noch glücklicher darüber, dass sich niemand verletzt hat, was sicherlich auch mit der richtigen Ausrüstung zusammenhängt. Wir haben uns vorab bei Traunsteinsport erkundigt, wie denn die Bekleidung der Damen passend zur “Missen-Olympiade” ausgewählt werden sollte. Traunsteinsport produziert und verkauft seit über 20 Jahren technisch hochfunktionelle Winter-, Ski- und Freizeitbekleidung mit höchstem Qualitätsanspruch. Das Unternehmen hat sich vor über 5 Jahren auf Teambekleidungen spezialisiert und ist nicht nur deshalb unser perfekter und kompetenter Partner in Sachen Beratung für Sportbekleidung. Traunsteinsport hat schon über 200 Sportteams eingekleidet und wir zeigen uns mit geschwellter Brust, dass das “Miss-Austria-Sport-Team” nun auch dazu gehört.

Foto 30.05.15 09 15 04

Nachdem unsere Missen nun in den “Olympia Himmel” aufgestiegen und alle fitter als Alaba sind und beim Sport auch noch besser aussehen als Cindy Crawford in ihren besten Fitness-Videos,  sehen wir der Miss Austria Wahl sehr entspannt entgegen …

Bis bald – dein MAC Team

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s