Miss Austrias
Leave a Comment

Miss Austria 2003 – Tanja Duhovich – ein Vorbild für unsere Missen …

Tanja Duhovich – Miss Autria 2003 –  ist nicht nur erfolgreich, zielstrebig und voller Elan, sondern mittlerweile auch stolze Mama. Sie stellt ein echtes Vorbild für unsere Missen dar. Wir haben uns mit Tanja unterhalten und viel Interessantes von ihr erfahren.

MAC: 2003 war dein Jahr als Miss Austria: Wie war das damals für dich? Und welche Veränderungen hat es bis heute aus deiner Sicht gegeben?

TANJA: Als Miss Austria lernt man viele neue Leute kennen, wird zu Veranstaltungen eingeladen und hat die Möglichkeit sein Netzwerk zu vergrößern. Es ergeben sich viele neue Möglichkeiten für einen, aber nur mit dem notwendigen Ehrgeiz und Fleiß dahinter. Das darf man nie vergessen. Mir hat der Titel rückwirkend sehr viel gebracht – er hat sicher auch meine Persönlichkeit mit geformt und hat mir auch beruflich geholfen.

MAC: Was bedeutet für dich der Titel Miss Austria? Wie konntest du davon profitieren, oder besser gesagt, was bringt einem der Titel für einen persönlich? Und was hat sich in deinem Leben dadurch verändert?

TANJA: Sich auf der Bühne gegen Konkurrenten durchzusetzen ist sicher nicht jedermanns Sache, aber die Erfahrung zeigt, dass es für Mädchen oft hilfreich ist, um selbstbewusster und stärker aufzutreten – in allen Lebenslagen. Auch ich wusste in der ersten Zeit nicht wie ich mit dem Titel umgehen sollte, aber ich habe mir sehr schnell angelernt, die positiven Dinge aus dem Sieg herauszunehmen und die negativen einfach weg zu lassen.

MAC: Du bist dem „Missen-Zirkus” immer treu geblieben und machst ja die ganze Pressearbeit für die Miss Austria Corporation und hast auch aktuell die Miss Austria Akademie 2015 in Geinberg Presse-technisch begleitet. Als erfahrene Miss: Was würdest du unseren heutigen Kandidatinnen mit auf den Weg geben wollen?

TANJA: Positiv bleiben und nicht abheben – der Titel Miss Austria wirkt viel stärker, wenn die Leute dahinter auch ein Mädchen sehen, dass zurecht gewonnen hat, fleißig, ehrgeizig, zielstrebig ist und bescheiden bleibt. In keiner Branche funktioniert es ohne professioneller Arbeit – so auch nicht im Missen – Geschäft.

MAC: Wie siehst du die Zukunft der Miss Austria? Was glaubst Du, wird noch kommen? Oder welche Entwicklung siehst du in diesem Zusammenhang?

TANJA: Die Möglichkeiten nach oben sind offen, das Team der MAC ist jung, dynamisch und hat immer wieder neue Ideen, die nach intensiver Arbeit auch erfolgreich durchgesetzt werden.

MAC: Du bist ja auch seit 12 Monaten Mama von der lieben Niki und eine Powerfrau! Wie bringst du das alles unter einen Hut?

TANJA: Niki war vor Kurzem 1 Jahr alt – ehrlich gesagt, war es teilweise schon anstrengend Baby und Beruf unter einen Hut zu bringen, aber wenn man etwas wirklich will, schafft man es auch, auch wenn man sich im Nachhinein fragt: “Wie hab ich das geschafft!”.

MAC: Was sind deine persönlichen Pläne für die Zukunft? Steht vielleicht bald eine Hochzeit an?

TANJA: Ich bin ja schon verheiratet – mein Mann und ich haben vor der Geburt standesamtlich geheiratet – vorige Woche hatten wir eine lustige Polterrunde in Istanbul – die große Hochzeitsparty folgt im September in Griechenland.

MAC: Gibt es ein Zitat das dich besonders gut beschreibt, oder das dein Lebensmotto widerspiegelt, oder das du den Kandidatinnen mitgeben möchtest?

TANJA: Bleib dir selbst treu!

MAC: Bist du bei der Miss Austria Wahl 2015 im Casino Baden wieder dabei und hast du schon eine oder mehrerer Favoritinnen?

TANJA: Ja natürlich bin ich dabei – immerhin ist das unser mediales Highlight und da gibt es – auch schon im Vorfeld – viel für mich zu tun! Favoritinnen gibt es immer – aber am Ende zählt, wer an dem Abend auf der Bühne die beste Performance abgibt.

Liebe Tanja, wir freuen uns schon auf die nächste Miss Austria Wahl mir dir! Danke für das Interview …

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s