Experten & Coaches, Miss Austria, Miss Austrias
Leave a Comment

Die wahre Kunst des Sprechens

Reden ist eines der selbstverständlichsten Dinge auf der Welt … dachtest du vielleicht!

Gestern hatte ich mein erstes Präsentationstraining bei der Intomedia Medientraining GmbH mit Radiolegende und Experte der externen Kommunikation Mag. Bernd Sebor.

Dabei bekam ich einen völlig neuen Einblick in die “Welt” des Sprechens. Hört man Moderatoren auf der Bühne reden, so kommt einem das ganz locker und einfach vor, aber in Wahrheit steckt hinter einem guten Auftritt auf der Bühne immens viel Arbeit und Vorbereitungszeit. Bernd hat mir in zwei sehr interessanten und unterhaltsamen Trainingseinheiten eine Einführung in die Basics der Rhetorik gegeben.

Sprechen ist in Wahrheit eine eigene Wissenschaft. Da gibt es unterschiedlichste Strategien, Stile, Techniken und  auch unsere Gestik und Mimik, also die Körpersprache bei der Kommunikation, spielen eine große Rolle. Wir wirken nämlich nicht nur mit dem, was wir sagen, sondern auch mit dem, wie wir etwas sagen. Damit all diese Faktoren harmonisch zusammenspielen und eine wirkungsvolle, ästhetische Rede vor einem Publikum zustande kommt, braucht es sehr viel Übung und am besten einen Experten wie Bernd.

Schon morgen habe ich meinen ersten Moderationsjob in Linz. 

Das Vortragen vor großem Publikum haben wir deshalb kurzerhand ausprobiert und ich wurde dabei auch gleich mit Kamera gefilmt. Zunächst eine komische Situation, sich selbst auf Video sprechen zu sehen, das Gefühl kennst du bestimmt auch. Das muss man aber einfach abschalten, denn durch diese Selbstreflexion kann man wirklich eine gezielte und äußerst wirkungsvolle Verbesserung bei der Präsentation erreichen.

Mitten in meinem Trainingsvortrag überraschte uns dann noch Stefan Wagner, Geschäftsführer der Intomedia Medientraining GmbH und wir pausierten für ein kurzes Meet & Greet (und ein kleines Selfie).

Coaching mit den Kommunikations-Mentoren

Coaching mit meinen Kommunikations-Mentoren (Stefan zu meiner Rechten, Bernd zu meiner Linken)

Das Training war sehr aufschlussreich und ich konnte in der kurzen Zeit bereits einiges an Erfahrung mitnehmen. Ich freu mich schon auf die nächste Einheit und darauf, dir von meiner Moderation am Samstag zu berichten!

Bis bald, Annika

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s