Fashion, Miss Austrias
Comment 1

Die erste Modestrecke mit 2 Gmundner Miss Austrias

Mit Anna Hammel, meiner “Missenkollegin” aus Gmunden, hatte ich gestern das erste gemeinsame Fotoshooting. Fotografiert wurde die schönste Herbstmode der Gmundner Modegeschäfte für eine große Modestrecke im Magazin “Die Oberösterreicherin“.

Wenn zwei Missen aus Gmunden ein Shooting machen, dann muss die Location natürlich auch in Gmunden sein. Deswegen trafen wir uns schon früh am Morgen mit dem gesamten Team in unserer Heimatstadt und begaben uns zum Laudachsee. Dort gibt es eine große Almhütte inmitten einer wunderschönen Umgebung – die ideale Location. Unser Team bekam ein ganzes Apartment für Styling, Umziehen und Aufenthalt zur Verfügung gestellt. Also gerade genug Platz für unsere Sachen. Es waren den ganzen Tag über einige Outfits eingeplant, insgesamt mehr als zehn Sujets, wir hatten also sehr viel vor.

IMG_4105

Erster Schritt eines jeden Shootings: das Styling

Unsere tolle Stylistin Michaela Hannesschläger von der Cambio Beautyacademy holte wieder das beste aus unserem Typ heraus und verpasste uns damit den perfekten Herbst-Look. Der Ort zum Stylen war diesmal nicht wie gewohnt im Studio vor Spiegel und Licht, sondern auf der Terrasse der Hütte, von wo aus wir den ganzen See im Blick hatten. Inzwischen verwandelte das Team der Oberösterreicherin mit den Shop-Egentümern das Wohnzimmer des Apartments in einen begehbaren Kleiderschrank. Kleider, Schuhe, Jacken, Accessoires – alles war sorgfältig ausgebreitet und griffbereit. Anna und ich brauchten nach dem Styling nur noch die schon fix und fertig vorbereiteten Sachen anziehen und dann ging es schon ans Set. Eine super Organisation!

 IMG_4168

Das Fotografieren übernahm wieder Mona Lorenz, die gleiche Fotografin, mit der ich schon bei meinem ersten Covershooting für die “Gmundnerin” zusammengearbeitet habe. Da wir uns schon kannten war die Zusammenarbeit sehr harmonisch und angenehm.  Und zusammen mit Anna am Set, war alles total einfach und unkompliziert. Das Shooten machte so richtig viel Spaß.  Für jede Einstellung benötigten wir nicht länger als 5-10 Minuten (inkl. Locationbesichtigung und Kameraeinstellungen).

Michaela meisterte ihre Arbeit wirklich hervorragend. Bei jedem Outfitwechsel musste ein anderes Styling her und da hatte sie stets die idealen Stylingideen.

IMG_4207

Unter den Modepartnern war auch Traunsteinsport, unser Kooperationspartner der Miss Austria Corporation, mit den neuesten Modellen der “Schneehaserl” Kollektion vertreten. Ich durfte zwei der total stylischen Jacken shooten und bin sehr begeistert von der extrem schönen Passform und dem edlen, aber sportlichen Design dieser Jacken.

Die

Die “Schneehaserl” Jacken – mein persönliches Highlight des Tages

Fast mehr als zehn Stunden später hatten wir die ganze Modestrecke im Kasten. Die Ausgabe der Oberösterreicherin erscheint schon am 2. Oktober zusammen mit meinem ersten Cover auf der “Gmundnerin”.

Bis bald, Annika

Advertisements

1 Comment

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s