Miss Austrias
Leave a Comment

International im Einsatz

Seit der Übernahme der Geschäftsführung arbeitet die MAC mit den beiden wichtigsten internationalen Bewerben zusammen. Miss World und Miss Universe.

Die Miss Austria gewinnt mit ihrem Titelgewinn die einmalige Möglichkeit an diesen Events teilzunehmen. Die MAC übernimmt sämtliche Kosten von der Lizenzgebühr bis hin zum Flugticket, Ausstattung und Einkleidung sowie die damit verbundenen Coachings und Vorbereitungen.

Doch was heißt das für die neue Miss?

Miss World ist ein Bewerb, der seit 1951 jedes Jahr durchgeführt wird. Hauptsitz ist in London und Julia Morley ist die Grande Dame der Organisation. Sie hat sich 1972 mit der Gründung ihrer Organisation „Beauty with a purpose“ zum Ziel gemacht mit Miss World internationale Hilfsprojekte umzusetzen und Spenden für benachteiligte Kinder auf der ganzen Welt zu sammeln. Mittlerweile gehört „Beauty with a purpose“ zu den größten Charityorganisationen der Welt und konnte bis dato mehrere hundert Millionen Euro spenden.

Heuer findet der weltweit größte Schönheitswettbewerb am 19. Dezember in Sanya, China statt. Von 19. November bis 21. Dezember ist unsere Miss Austria Annika Grill somit mit über 120 anderen Missen aus aller Welt in China und absolviert dort täglich Auftritte, Shootings, Sightseeing-Touren, Galadinners, karitative Einsätze, Ansprachen, Paraden uvm…

Miss World Bericht: Link zu Tagebuch

Die große Herausforderung war, Annika und ihr Gepäck (insgesamt 70 kg) sicher und wohlbehalten in das Beauty Crown Hotel, Sanya zu transportieren.

Gemeinsam mit unserem Partner China Airlines musste ein passender Flug gefunden werden, und für das Zusatzgepäck suchte das MAC Team ebenfalls eine Möglichkeit, damit es pünktlich mit Annika im Hotel eintrifft.

Das Gepäck  verspätete sich allerdings um 1 Woche! Doch Annika war absolut professionell und ruhig – sie vertraute darauf, dass alles gut ausgeht und improvisierte vor Ort mit ihren Outfits.

Auf unserem Blog können unsere Leser im Tagebuch jeden Tag mitverfolgen was Annika und Amina während ihres mehrwöchigen Aufenthaltes jeweils am anderen Ende der Welt erleben. Auch die österreichischen Medien verfolgen die internationalen Aufenthalte unserer Missen jedes Jahr.

 

Die erste Miss Universe fand 1952 in Kalifornien statt und wurde vom US-amerikanischen Textilunternehmen Pacific Mills als Konkurrenzbewerb zu Miss World gegründet. 2003 erwarb NBC die Rechte. Bautycoon Donald Trump stieg ebenfalls bei der Miss Universe ein, verkaufte seine Rechte allerdings 2015 an WME/IMG.

Miss Universe ist nach  Miss World weltweit die zweitgrößte Unterhaltungsshow mit  Millionen Zusehern. MUO (Miss Universe Organization) bietet ein weltweites Netzwerk an Partnern, Charitys und Marken. Die amtierende Miss Universe ist im Dienst der humanitären Hilfe und als Botschafterin für zahlreiche Charityprojekte weltweit im Einsatz.

Der zweitgrößte Beautycontest der Welt findet heuer von 1. – 20. Dezember in den USA, Las Vegas statt. Für Österreich wird die ehemalige Miss Austria Amina Dagi an den Start gehen. Aufgrund von Terminüberschneidungen mit der Miss World Wahl 2015 (19. 11. – 20. Dezember) kann die amtierende Miss Austria Annika Grill nicht an beiden Bewerben teilnehmen. Im Jänner 2015 nahm Julia Furdea an der Miss Universe in Miami teil.

 

Miss Universe: Link zu Tagebuch

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s