Food
Leave a Comment

Nasch dich schön!

Ein Adventkränzchen jagt das nächste. Die besinnliche Zeit nimmt überhand. Punsch trinken, Kekse backen, ausgedehnte Weihnachtsjausen… Mal ehrlich! Man kann die Waage jetzt getrost für ein paar Wochen in die Ecke stellen.

Wer dennoch seine gesunde Linie nicht aus den Augen verliehen will, für den haben wir die ideale Alternative. Naschen, ohne schlechtes Gewissen, mit Haferflockenkekse. Sie sind gesund, bestehen aus nur drei Zutaten und lassen sich blitzschnell zubereiten. Ohne Zucker, Honig oder andere Süßungsmittel. Die Cookies erhalten ihre Süße nur durch reife Bananen (je reifer und dunkler, desto süßer und leckerer werden die Kekse).

haferflockencookies-closeup

Zutaten für 30 Kekse

  • 2 sehr reife Bananen
  • 160 Gramm zarte Haferflocken
  • Variante 1: 2 Esslöffel crunchy Erdnussbutter; evtl. Zimt und Vanille
  • Oder Variante 2: 70 Gramm Trockenfrüchte wie Aprikosen und Pflaumen

Zubereitung:

1. Ofen auf 175 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Die sehr reifen Bananen pürieren, bis sie ein Mus ergeben.

2. Für Variante 1 mit der Erdnussbutter verrühren, dann die Haferflocken zugeben. Eventuell mit etwas Zimt und Vanille abschmecken.

3. Für Variante 2 die Trockenfrüchte mit kochendem Wasser übergießen. Einige Minuten ziehen lassen, abtropfen und in kleine Stückchen hacken. Mit den Haferflocken zum Bananenmus geben.

4. Aus der Masse mit den Händen kleine Kugeln formen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und flachdrücken. Etwa eine Viertelstunde backen.

 

Tipp: Mit Kakao und Kokosraspeln verfeinern. Wer mag, kann noch Zimt dazugeben. Oder kleingehackte Schokolade, die macht die Cookies noch besser – auch wenn sie dann doch  Zucker und Fett enthalten. 

 

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s