#featured, Fashion, Partner, Patner, Trends
Leave a Comment

Tracht macht’s! – Das kleine ABC des mega-sexy Trachten Looks!

Wer heute im Kleiderschrank kein Dirndl aufweisen kann, der ist irgendwie von gestern. Denn lange vorbei sind die Zeiten des verstaubten Images des Klassikers, heute trägt man Trachten wieder mit Stolz, egal ob jung oder alt. Das passende Dirndl zu finden, klassisch oder modern, ist aber gar nicht so einfach. Nicht nur Fun-Events, wie der Dirndlflugtag, bei dem Annika letztes Jahr – natürlich in Tracht – in der Jury saß, auch Hochzeiten und Themenveranstaltungen erfordern heute das passende Dirndl im Repertoire. Eine gute Adresse dafür ist jedenfalls das Traditionsunternehmen Gössl Tracht.

Worauf beim Dirndl achten?

  • Das Wichtigste ist ein gut sitzender Dirndl-BH, ein sogenannter Balconette, der den passenden Halt für ein perfektes Dirndldekoletté garantiert.
  • Das Mieder sollte eng sitzen aber keine Falten am Rücken werfen, dann ist es nämlich zu eng.
  • Der Rock sollte nie an der breitesten Stelle der Unterschenkel enden, am besten etwas darüber. Das macht auch die Beine von kleinen Frauen optisch länger.
  • Die Träger sollten immer straff sitzen und eine Stütze für die Brust bieten.
  • Frauen mit kleinerem Dekolleté können auf Dirndl mit Herzausschnitt oder Raffungen zurückgreifen, um Volumen zu generieren.
  • Je eleganter die Einladung, desto länger das Dirndl ist ein guter Tipp. Zeitlose Tradition wird auf jeden Fall positiver auffallen als zu viel Glitzer und zu tiefe Ausschnitte.
  • Ganz wichtig: Das Schürzenbandl rechts getragen heißt “vergeben”, links getragen “noch zu haben”!

 

Die Frühlings und Sommer Kollektion von Gössl Tracht ist da! Dabei sind z.B. auch diese komplett unterschiedlichen Kreationen:

Festlich in edler Seide
Zauberhaft-2
Präzision: Das rote Seidendirndl ziert eine Schnurstickerei aus dem 17. Jahrhundert.

Sommerlich
Hitzgwandl2
Hitzgwandl: Dirndl aus gecrashter Oxford-Baumwolle für ein geknittertes Erscheinungsbild.

Ausgeflippt
Punk1
Dirndl goes Punk: Festliches Dirndl mit Wollsatin-Leib und kurzem Rock aus Seide.

Diese Dirndl-Kreationen gibt’s in Birgit Indra’s Shop in Wien:
Indra – GÖSSL WIEN
Weihburggasse 5
A-1010 Wien

 

Advertisements
This entry was posted in: #featured, Fashion, Partner, Patner, Trends
Tagged with:

by

Miss Austrias Seit nun bald 90 Jahren gibt es die Marke Miss Austria. 1929 wurde Lisl Goldarbeiter als erste Österreicherin Miss Universe. Die Miss Austrias erzählen hier ihre Geschichten!

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s