#featured, Akademie, Experten & Coaches, Lifestyle, Miss Austria
Leave a Comment

Unser Moderatoren Dreamteam – Alfons Haider und Silvia Schneider im Interview

Schon bald werden Alfons Haider und Silvia Schneider die Missen und das Publikum wieder durch den ereignisreichen Abend der Miss Austria Wahl 2016 führen. In der Miss Austria Akademie durften sie sich bereits ein Bild von den Kandidatinnen machen. Aufgrund ihrer umfangreichen Medienerfahrung und Zusammenarbeit mit der MAC können sie den Missen wichtige Tipps für ihren großen Abend mitgeben.

Vor der großen Wahl wollten wir aus ihnen noch ein bisschen Insider-Wissen für euch herauskitzeln. 😉

 

Was macht für dich eine perfekte Miss aus? Was muss die Siegerin unbedingt haben?

Alfons: Eine Miss Austria sollte ein perfektes Gesamtpaket sein. Aussehen, Auftreten und eine gewinnende Persönlichkeit.
Silvia: Sie muss die Ausdauer haben ein Jahr lang wirklich hart zu arbeiten. Neben den optischen Voraussetzungen (schönes Gesicht, toller Körper) braucht sie den Biss und die Intelligenz um unser Land zu repräsentieren und dabei einen positiven, bleibenden Eindruck zu hinterlassen. Eine Miss Austria braucht Charme und Witz. Schön allein….das reicht nicht!

Wie bist du zur Miss Austria Corporation gekommen?

Silvia: Silvia Schachermayer und ich kennen uns schon sehr lange. Ich begleite die Miss Austria schon seitdem ich beim Fernsehen arbeite. Es ist mir eine Ehre dass ich seit ca. 4 Jahren ein kleiner Teil der Miss Austria Familie sein darf.

Hat sich in den letzten Jahren vieles an der Miss Austria Wahl verändert?

Silvia: Silvia Schachermayer hat die Miss Austria Wahl vom Nischenprodukt zum international vergleichbaren Event weiterentwickelt. Wir wären bereit, dass Österreich wieder eine Miss World stellt!

Was gibt es 2016 Neues? Worauf freust du dich schon besonders?

Alfons: Besonders gespannt bin ich, weil heuer alle 3 Siegerinnen an einem internationalen Bewerb teilnehmen dürfen.

Hast du bereits eine Favoritin unter den diesjährigen Missen?

Alfons: Ja, aber natürlich bleibt das mein Geheimnis.
Silvia: Am besten sind die Missen am Ende ihrer Amtszeit. Deswegen sollte man jetzt noch keine Favoritin nennen. Ich finde, dass momentan alle 20 das Zeug zur Miss Austria hätten, aber man glaubt gar nicht wie sehr sich die jungen Damen noch in diesem Jahr zum Positiven entwickeln. Sie lernen Selbstorganisation, perfektes Posing bei Shootings und werden am Laufsteg zu Königinnen.

Wie denkst du über die Miss Wahl, als Karrieresprung für junge Frauen?

Alfons: Es ist die Chance auf eine Persönlichkeitsbildung. Eine Miss Austria wird, auch wenn es keine Modelkarriere wird, sicherlich besser in jedem Job auftreten können.
Silvia: Die Miss Wahl ist das Tüpfelchen auf dem i …. Unbezahlbar ist was die Missen in der Miss Austria Akademie lernen. Das Paket das hier geschnürt wird, ist wie eine kleine Lebensschule, die manche ihr ganzes Erwachsenendasein nicht absolvieren. Benimmcoaching, Ethik, Catwalktraining, Schauspielunterricht usw. Da nehmen die Missen schon sehr viel mit in ihren Alltag.

Was sollten die Missen bei der Miss Austria Wahl unbedingt beachten? Hast du vielleicht einen Tipp für sie?

Alfons: Natürlich bleiben – versuchen, Spaß zu haben und sich auf das Finale freuen.
Silvia: Sie sollen so natürlich, wie nur möglich sein. Damit meine ich ihre Art sich zu präsentieren. Sowohl beim Interviewdurchgang, als auch vor der Jury. Natürlich muss der Catwalk elegant absolviert werden, aber ja nicht zu übertrieben. Die Miss Austria muss auf der Bühne erscheinen und den Raum mit ihrem Strahlen bis in den letzten Rang ausfüllen können.

Hast du dein Outfit für die Miss Austria Wahl schon gewählt? Was dürfen wir erwarten?

Silvia: Ich freue mich heuer etwas von der wunderbaren, österreichischen Designerin Eva Poleschinski tragen zu dürfen. Sie hat Zoe Straub für den Songcontest ausgestattet und jetzt habe ich die Ehre. Sie hat mir etwas ganz besonderes versprochen. Ich vertraue ihr blind. Sie ist eine Meisterin ihres Faches.

Bildschirmfoto 2016-06-06 um 12.53.50

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s