#featured, Experten & Coaches, Lifestyle, Miss Austria, Miss Austrias, Travel
Leave a Comment

Shootingreise in Tunis!

 

Donnerstagabend hieß es für die drei Miss Austria Siegerinnen „Good bye Austria – Hello Tunis!“. Von Donnerstag bis Sonntag durften unsere Missen auf Einladung des Tunesischen Fremdenverkehrsamtes in Wien rund um Direktor Nizar Slimane & PR-Chefin Béatrice Chicanaux in zwei der „leading hotels of  the world“: im  The Residence Tunis und im Hotel La Badira in Hammamet residieren. Einen sicheren und entspannten Flug garantierte den Missen dabei TunisAir.
Nach der Ankunft in Tunesien bekamen die Missen ein vielfältiges Dinner aufgetischt. “Die tunesischen Leute sind so gastfreundlich!”, freut sich Kimberly. Danach ging es schon ins Bett, denn am nächsten Tag war Shooting-Day. 

Kaum im tunesischen Paradies gelandet, wurden unsere drei Miss Austria Siegerinnen – Miss Austria Dragana Stankovic, Miss Universe Austria Dajana Dzinic & Miss Earth Austria Kimberly Budinsky, von Fotograf Heli Mayr gekonnt in atemberaubender Wüstenlandschaft in Szene gesetzt. Für das perfekte Styling sorgte die Cambio Beautyacademy rund um Chefin Claudia Kriechbaumer.

bildschirmfoto-2016-09-16-um-13-24-31

Shooting mal anders! Passend zu Tunesien wurden als Shooting-Partner mal eben echte Kamele gewählt. „Das Shooting mit den Kamelen war definitiv eines der lustigsten Shootings die wir je erlebt haben“, so die drei Missen.

Im Anschluss folgte ein Covershooting für die Hochglanzmagazine ‚die Niederösterreicherin‘ und ‚die Oberösterreicherin‘. Nach einem laaaangen und anstrengenden Shooting-Tag wurden unsere drei Missen noch höchstpersönlich von der österreichischen Konsulin in Tunis zu einem netten Abendessen eingeladen.

bildschirmfoto-2016-09-16-um-13-26-12

Am Samstag ging zum Golfen mit faszinierender Landschaft. “Wir haben uns alle gut geschlagen, dafür dass es das erste Mal war.”, so Dragana.

Ganz schön entspannend: Im Hotel bekamen sie im Hamam spezielle Spa-Behandlungen, und konnten in der Dampfsauna so richtig abschalten. Nach einer 1-stündigen Massage ging es wieder ganz entspannt zur nächsten Shooting-Location.

bildschirmfoto-2016-09-16-um-13-27-15

Genug Zeit zum Entspannen am Pool blieb den Missen, wenn auch noch einige Tage mehr schön gewesen wären. Vor Abflug konnten die Missen noch exklusive Einblicke in das Cockpit von TunisAir werfen und nette Erinnerungs-Fotos mit der Crew machen.

Das Ergebnis der Shootingreise mit unseren bezaubernden Missen seht ihr in der Oktoberausgaben der Hochglanzmagazine ‚Oberösterreicherin‘ und ‚Niederösterreicherin‘.

Dajana: “Tunesien ist für alle geeignet, die außergewöhnliches unternehmen, Abenteuer erleben oder einfach nur relaxen wollen!”

kamelshooting

 

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s