#featured, Beauty, Experten & Coaches, Lifestyle, Partner, Patner, Trends
Leave a Comment

Großer Po oder dicke Lippe? Was ist gerade angesagt in der Schönheitschirurgie?

Die Po-Stars von Instagram – allen voran natürlich Kim Kardashian –  zeigen uns die Beauty Ideale und Trends der Schönheitshochburg USA. In vielen Dingen orientieren wir uns an den Amis, wie aber sieht es bei den Beauty-Trends aus? Wir haben beim MAC Beauty-Experten Doz. Dr. Huemer nachgefragt, welche Schönheitseingriffe gerade bei uns populär sind.

Österreich im Vergleich

Während in Ländern, wie den USA, Mexiko oder Brasilien Schönheitsoperationen bereits alltäglich geworden sind, ist man in Österreich immer noch skeptisch. Der Trend ist allerdings positiv, das bedeutet immer mehr entscheiden sich für einen Schönheits-Eingriff.

Wir Österreicher sind bezogen auf Beauty-OPs allerdings wohl etwas konservativer und zurückhaltender als die Amerikaner, denn große neue Trends gibt es nicht.

Wir wollten natürlich wissen, ob vermehrt Po- oder Wadenimplantate gemacht werden. Fehlanzeige, es gibt zwar vereinzelte Nachfragen danach, aber von einem Trend ist hier in Österreich nicht die Rede. Ein großer Po gehört bei uns einfach nicht zum Schönheitsideal und auch künstliche Waden scheinen definitiv keine Priorität zu haben. Für stärkere Wadenmuskulatur geht der Österreicher eher ins Fitnessstudio. Hier scheint auch der Faktor Zeit von Bedeutung zu sein. Während man bei uns bereit ist, etwas länger auf sein Ziel zu warten, muss es in L.A. viel schneller gehen. Man legt sich einfach unters Messer. und das Thema ist erledigt.

Trend Nummer 1

Nach wie vor steht die Fettabsaugung in Österreich auf Platz 1 der häufigsten Beauty-OPs, danach kommen Brust-OP’s, Botox-Behandlungen und Nasenkorrekturen. Ohren-Korrekturen zählen zu den häufigsten Operationen im Kindesalter, denn mit einer Operation vor Schulbeginn kann man Kindern das Hänseln der Mitschüler ersparen.

Ein neuer Trend ist die vermehrte Akzeptanz von Schönheitsoperationen bei Männern. Waren Beauty-OPs bisher vor allem ein Frauen-Thema, so beginnen nun auch immer mehr Männer diese Option zu nutzen, vor allem Lidstraffungen und Fettabsaugungen sind populär.

Ein eindeutiger Trend geht auch in Richtung minimal-invasiver Eingriffe, denn so kann man schnell und unauffällig direkt nach dem Eingriff wieder nach Hause gehen. Auch das Risiko ist gering. Allgemein sind Eingriffe, die dezent und natürlich aussehen bei uns besonders beliebt. Man möchte zwar makellos schön sein, aber keineswegs künstlich und operiert aussehen.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s