#featured, Lifestyle, Miss Austria, Miss Austrias, Travel
Leave a Comment

Kim’s Reisetipps für die Philippinen

Kim Budinsky Reisetipps Philippinen

Unsere Miss Earth Austria, Kimberly Budinsky, hat die Philippinen erkundet. Ihre Erfahrungen  und Insider-Tipps vom Traumreiseziel schildert sie euch am besten selbst:

Ich habe einen Monat auf den Philippinen verbracht und war von vielen Dingen, die es dort gibt, mehr als beeindruckt. Die Freundlichkeit der Menschen, die Ausblicke die man teilweise hat… absolut sehenswert! Natürlich sind die Philippinen bekannt für ihre Inseln, man fühlt sich dort wirklich wie auf einem zweiten Bora Bora. Weiße Strände, Palmen, klares, blaues Wasser soweit das Auge reicht, aber auch Shoppen und Essen sind Dinge, die man auf den Philippinen nicht auslassen darf. Wir haben die Philippinen wirklich von der Seite gesehen, von der man sie als Tourist normalerweise nicht so einfach zu sehen bekommt. Wir hatten immer Einheimische bei uns, die uns alles gezeigt haben, was man sehen muss.

Meine 6 Geheimtipps:

 

  • Hotel-Tipp Manila: OAKWOOD PREMIER NOSTALG
    In diesem Hotel habe ich 2 Wochen meiner Reise verbracht. Die Zimmer sind unglaublich geräumig.. und SO SCHÖN! Das Personal ist extrem freundlich und das Essen exzellent.
  • Oakwood Hotel PhilippinenDer Insel-Traum „PEARL FARM DAVAO“
    Von der Stadt des Präsidenten Davao aus mit dem Schiff zu erreichen, ist die kleine Insel „Pearl Farm“, auf welcher Perlen geschützt werden (man darf sie nicht rausholen). Der Aspekt des Naturschutzes macht die Insel sehr sympathisch, aber abgesehen davon ist dieser Ort ein absoluter TRAUM. Wirklich ein Traum, weil man sich so den Ort vorstellt, an dem man ist, wenn man mal wieder Fernweh hat. Alles im Freien, weißer Sandstrand, gutes Essen… Ein absolutes Must-See!
  • img_5393GREENHILLS SHOPPING MALL
    Shoppen in Manila ist nicht nur billig, sondern man bekommt ALLES, was man braucht. In der Greenhills Shopping Mall gibt es alles was das Herz begehrt, für Klein, für Groß, für Mann und Frau. Also wirklich, ALLES.
  • 6199443687_e0219b0749_bDie Kulinarischen Spezialitäten der Philippinen
    Das Essen ist natürlich sehr anders, als hier bei uns in Europa, aber es gibt einige Dinge die wirklich, richtig gut sind. Zum Beispiel sind „Rice-Cakes“ unglaublich lecker. Es gibt sie in jeder Variation, frisch aus dem Ofen oder kalt zu verspeisen. Sie werden aus Reismehl gemacht und es gibt sie süß, salzig… eben in jeder Variation. Richtig gut – unbedingt probieren!
    Was mir dort nicht ganz so geheuer war, waren die Eier die dort „Balut“ genannt werden. Was das ist? Ein angebrütetes gekochtes Enten- oder Hühnerei, das vor allem auf den Philippinen und in Vietnam, Kambodscha und Laos als Lebensmittel konsumiert wird. Fand ich irgendwie grauslich, aber dort war das richtig beliebt. Tja… Geschmäcker sind dann wohl doch eher verschieden.
  • Rice Cake PhilippinenNichts zum Anschauen, aber etwas zum (im Herzen) mit nach Hause nehmen, ist definitiv die absolut warmherzige, offene und freundliche Art der Filipinos. Überall wo man hinkommt hört man „MABUHAY!“, was auf Tagalog so viel bedeutet, wie “Willkommen”. Wir würden sie vielleicht fast schon unterwürfig nennen, aber so ist ihre Art, und das muss man zu schätzen wissen. Teilweise haben Köche, bevor wir angereist sind, 15 Stunden in der Küche verbracht, nur um uns ein absolut unglaubliches Buffet anzurichten. Das war übrigens nicht nur für den Magen schön, … sondern auch fürs Auge.
  • Mein letzter Tipp ist die Insel Boracay. Sie wird weltweit als eine der schönsten Inseln der Welt genannt… und diesen Ruf kann sie mit absoluter Würde vertreten. Unbedingt anschauen, ist echt ein Ort, den man nicht so schnell wieder vergisst.banner-21

So, das waren sie auch schon wieder, meine 6 Geheimtipps von den Philippinen. Und wer überlegt… Dieser Ort ist mehr als nur eine Reise wert. Eine andere Kultur, andere Menschen, andere Sitten und doch habe ich mich dort so unglaublich wohl gefühlt. Mein erstes mal in Asien war unvergesslich, ich freue mich schon aufs nächste mal, Philippinen!

SALAMAT PO, ANG PILIPINAS!

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s