#featured, Beauty, Experten & Coaches, Lifestyle, Partner, Patner, Trends
Leave a Comment

Vampir-Lifting oder Eigenfettinjektion? – Was euch die neuen Beauty-Trends wirklich bringen

Wer schön sein will, muss nicht unbedingt leiden. Heute gibt es bereits zahlreiche sanfte Methoden, die nur wenige Risiken bergen und von denen man sich schnell wieder erholt. Doz. Dr. Huemer ist Experte auf dem Gebiet der minimal invasiven Eingriffe und bringt Hollywood-Trends nach Österreich. Viele seiner Konzepte sind revolutionär, denn er selbst hat sie mit seinem Team entwickelt. Seine Methoden gibt er im  Mikrochirurgischen Ausbildungs- und Trainingszentrum an Mediziner der ganzen Welt weiter.

Vor einiger Zeit ging das Bild von Kim Kardashian mit rotem Gesicht beim Microneedling durch die Medien. Die Schönheitsbehandlung kann in nur kurzer Zeit zwischendurch und mit kaum Schmerzen durchgeführt werden, das lockt nicht nur Stars sondern auch ganz normale Frauen. Der einzige Unterschied: Deren Schönheitsbehandlung kann man nicht auf YouTube miterleben 😉 Die Rötung, die ihr in Kims Gesicht seht, geht übrigens schnell wieder zurück und man kann am nächsten Tag wieder ganz normal unter Menschen gehen.

Wir haben mit dem MAC Beauty Experten über die Optionen minimal invasiver Beauty-Behandlungen gesprochen.

Diese Methoden funktionieren garantiert ohne Skalpell

Fadenlifting

Hierbei handelt es sich um eine sanfte Methode, um den Alterungsprozess zu verlangsamen. Durch das Einführen von zarten Fäden beim sog. „PDO-Fadenlifting“ (Polydioxanon-Fadenlifting) werden biologisch abbaubare Fäden an den Problemzonen im Gesicht oder Dekolleté eingeführt. Dadurch wird die körpereigene Kollagenproduktion auf natürliche Weise angeregt und es tritt ein deutlicher Verjüngungseffekt ein. Schlaffe Konturen werden wieder angehoben. Die Haut wird straffer und jugendlicher. So schnell geht’s: Der Eingriff dauert nur etwa eine halbe bis ¾ Stunde.

Microneedling und Vampir-Lifting

Diese ästhetische Behandlung verbessert dein Hautbild indem mit feinen Nadeln spezielle Wirkstoffe unter deine Haut eingespritzt werden. So können Narben und Falten verschwinden und der Teint wieder strahlen. Die Kollagenneubildung wird angeregt und die Haut dadurch gestrafft. Die schmerzarme Behandlung bringt erstaunliche Ergebnisse.

Die neueste Wunderwaffe der ästhetischen Medizin, ist die Behandlung mit Eigenblutplasma oder plättchenreichem Plasma (PRP). PRP enthält etwa viermal mehr Wachstumsfaktoren als normales Blut. So tritt ganz ohne Chemie ein natürlicher Lifting- und Verjüngungseffekt für die Haut ein. Diese Methode hilft auch bei Haarausfall, denn das Wachstum neuer Haare wird stark angeregt.

Mehr Lippenvolumen mit Hyaluronsäure

Schön geformte, volle Lippen wünscht sich vermutlich jeder. Für diese Behandlung benötigt der Chirurg allerdings Fingerspitzengefühl, denn niemand möchte die berüchtigten “Schlauchboot-Lippen”. Die Hyaluronsäure wird mittels 2 kleiner Stiche eingebracht. Das macht diese Behandlungsmethode besonders gut verträglich und natürlich.

PJURE Konzept

Das einzigartige PJURE Konzept wurde von Doz. Dr. Huemer selbst entwickelt, denn er ist ein Verfechter minimal invasiver Therapien ohne Skalpell. Bei der PJURE Brust-Behandlung wird Eigenfett zur Auffüllung der Brust verwendet. Das Tolle daran ist, dass keine Fremdmaterialien in den Körper eingebracht werden und die Methode deshalb besonders natürlich wirkt und sehr gut verträglich ist. Das PJURE Konzept umfasst auch sehr schonende Eingriffe zur Fettabsaugung und zum Lifting.

Pjure Lifting

PJURE-Lift

Schönheitsbehandlungen bedeuten heute nicht mehr unbedingt sich unter’s Messer zu legen. Fantastische Ergebnisse können bereits mit minimalen Eingriffen erzielt werden. Die Heildauer und das Risiko sind gering, das Ergebnis ist besonders natürlich und die Behandlung nicht so offensichtlich. Bei Interesse, lass dich einfach in der Praxis von Doz. Dr. Huemer in Linz oder Wels beraten.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s