#featured, Akademie, Beauty, Experten & Coaches, Lifestyle, Miss Austria, Partner, Patner
Leave a Comment

Haben schöne Menschen es im Leben leichter?

Haben schöne Menschen es im Leben leichter? . Miss Austria Kandidatinnen 2017 by Manfred Baumann

MAC-Beauty Experte Dr. Huemer ist einer der führenden Schönheitschirurgen Österreichs und berät in seiner Praxis in Wels und Linz ständig Menschen auf der Suche nach Schönheit und Perfektion. Dr. Humer  ist Leiter der Plastischen Chirurgie am AKH Linz und wissenschaftlicher Leiter des Mikrochirurgischen Ausbildungs- und Trainingszentrums.

Wir klären gemeinsam mit dem Experten die Frage nach dem Attraktivitäts-Bonus, den man schönen Menschen gerne zuspricht.

Schön = erfolgreich

Nicht unbedingt, aber die Chancen für den Erfolg stehen bei schönen Menschen definitiv höher. Die Attraktivitätsforschung liefert hier eindeutige Ergebnisse. Schönheit liegt zwar im Auge des Betrachters, aber unsere Augen scheinen ziemlich ähnlich zu sein 😉 Wir suchen nämlich unbewusst in jedem Menschen nach seinen Fortpflanzungsqualitäten. Attraktivität kann deshalb über alle Kulturen hinweg ermittelt werden. Was zählt, ist vor allem eines, Symmetrie. Symmetrische Gesichter finden wir attraktiver, da sie auf gesunde Gene hinweisen. Zwar wollen wir bewusst natürlich nicht mit jedem Menschen Kinder bekommen, trotzdem orientieren wir uns aber in allen Bereichen an diesen Kriterien. Wir können einfach nicht anders. Glatte Haut und große klare Augen werden bei Frauen als besonders attraktiv wahrgenommen.

Wie nehmen wir Schönheit wahr?

Schöne Menschen haben es im Leben von Beginn an leichter. Schon hübsche Babys bekommen nämlich mehr Aufmerksamkeit. Der vermehrte Zuspruch im Kindesalter führt dazu, dass schöne Menschen ein besseres Selbstbewusstsein entwickeln können und sich auch später wohler in ihrer Haut fühlen. Sie trauen sich deshalb häufiger zu in Führungspositionen zu arbeiten und sich durchzusetzen.

Unser Sinn für Schönheit entwickelt sich aber nicht erst im Erwachsenenalter, wie man vielleicht denken könnte, gute Gene spielen von Anfang an eine Rolle. Selbst Babies schauen in den Tests der Forscher attraktive Gesichter – ganz egal aus welchem Kulturkreis – länger an, als unattraktive. Wir sind also von Anfang an auf Schönheit gepolt.

Haben schöne Menschen es im Leben leichter?

Schönheitschirurgie

Die moderne Schönheitschirurgie macht es möglich unsere biologischen Nachteile bei der Attraktivität anzupassen. In der Praxis von Dr. Huemer kann man fast alle Körperregionen vom Gesicht bis zu den Beinen verändern lassen. Besonders häufig ist nach wie vor die Brustvergrößerung, wobei sich ein neuer Trend zur natürlicher wirkenden Vergrößerung mit Eigenfett abzeichnet. Auch die Fettabsaugung und die Lidkorrektur sind weiterhin hoch im Kurs. Ein weiterer Trend geht hin zu minimal-invasiven und nicht-invasiven Methoden. In der Praxis von Dr. Huemer wird z.B. die Fettreduktion ohne Nadel oder Skalpell angeboten: BTL Exilis Elite. In den USA zählt diese Methode bereits zu den am häufigsten durchgeführten Schönheitsbehandlungen. Auch Fadenlifting, Microneedling oder die Lippenbehandlung mittels Hyaluronsäure sind beliebt. Die Eingriffe bringen ein sehr geringes Risiko und eine kurze Heilungsdauer mit sich, das kommt an. Für weitere Informationen kannst du dich gerne bei Dr. Huemer in Linz oder Wels beraten lassen.

Haben schöne Menschen es im Leben leichter?

 

 

 

 

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s