#featured, Sport
Leave a Comment

Fit bleiben bei Zeitmangel – Schnelle und effektive Trainingsmethoden

Fit bleiben bei Zeitmangel - Schnelle und effektive Trainingsmethoden

Du hast viel zu tun und willst trotzdem fit bleiben, dann sind diese effektiven Trainingsmethoden mit minimalem Zeitaufwand ideal für dich. Sie halten dich trotz Zeitmangel so fit wie die Missen.

Supersets

Wenn du noch ein bisschen mehr Zeit auf der Hand hast, aber trotzdem nicht eine bis eineinhalb Stunden im Fitnesscenter verbringen willst, sind Supersets genau das Richtige für dich. Bei Supersets machst du statt einer Übung mit drei bis vier Sets, gleich zwei bis drei Übungen hintereinander. Das heißt zum Beispiel, du machst 15 Kniebeugen, 15 Kickbacks und 15 Crabwalks gleich hintereinander ohne Pause. Nach den drei Übungen folgt eine Pause. Das wiederholst du dreimal.

Hiit

High Intensity Interval Training ist wohl die bekannteste Trainingsmethode mit minimalem Zeitaufwand und maximalen Effekten. Hiit kannst du machen, egal ob du Trainingsanfänger oder -fortgeschrittener bist. Es gilt als die effektivste Methode um möglichst schnell Fett zu verbrennen. Das Grundprinzip ist die Abwechslung zwischen hochintensiven Belastungsphasen und aktiven Erholungspausen. Dabei soll die Belastungsphase nicht länger als 60 Sekunden dauern. In dieser Zeit gibst du 100 Prozent. Dann folgt eine Erholungsphase. Ein typisches Übung-Pause-Verhältnis ist 30 Sekunden Übung zu 30 Sekunden Pause. Der Vorteil von Hiit ist der Nachbrenneffekt, dadurch verbrennst du auch noch lange nach deinem Training Kalorien. Bei John Harris wird auch ein Hiit Kurs angeboten.

Tabata

Fit in nur vier Minuten mit Tabata: Dabei handelt es sich um eine Form von hochintensivem Intervalltraining. Es ist dem Hiit sehr ähnlich, aber noch ein Stück intensiver. Hier gibst du 20 Sekunden Vollgas und dann machst du eine 10 Sekunden Pause. Das wiederholst du achtmal hintereinander. Manche behaupten sogar, dass vier Minuten Tabata genauso effektiv sind wie 60 Minuten auf dem Crosstrainer. Auch hier wirkt der Nachbrenneffekt und sorgt dafür, dass du über einen längeren Zeitraum mehr Kalorien verbrennst.

Kurse

Wenn du es noch einfacher haben willst, besuchst du am besten einen der kurzen und intensiven Kurse von John Harris. Es werden einige 30-minütige Kurse angeboten. John Harris Hiit ist einer davon, hochintensives Intervalltraining mit Kraft, Schnelligkeit und Ausdauer Aspekten. Auch bei M.A.X. trainierst du 30 Minuten deinen ganzen Körper.

Viel Spaß beim Ausprobieren! Vielleicht triffst du auch die ein oder andere Miss in einem der Kurse!

Advertisements
This entry was posted in: #featured, Sport
Tagged with:

by

Miss Austrias Seit nun bald 90 Jahren gibt es die Marke Miss Austria. 1929 wurde Lisl Goldarbeiter als erste Österreicherin Miss Universe. Die Miss Austrias erzählen hier ihre Geschichten!

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s