#featured, Lifestyle, Patner, Travel
Leave a Comment

In den Last-Minute-Urlaub mit ROBINSON

Fotocredits: Depositphotos – roobcio

Du brauchst dringend Urlaub, willst dem kalten Österreich entfliehen oder in die Berge? Dann haben wir genau den richtigen Tipp für dich: mit ROBINSON kommst du Last Minute an den Strand oder in die Berge. Dank der Spezial-Angebote hast du noch dazu die Möglichkeit, Geld zu sparen. Dich erwarten über 60 Sportarten, Entertainment zum Staunen und Gourmet-Erlebnisse. Unsere Missen durften bereits einen der ROBINSON Clubs testen und waren begeistert.

Last Minute an den Strand

Fotocredits: ROBINSON

ROBINSON Club Soma Bay

Der Club in Ägypten bietet nicht nur pure Entspannung mit Blick auf das Rote Meer – sondern auch allerlei Angebote für Sportbegeisterte. Surfen, Segeln, Kiten und Golfen sind nur ein paar der angebotenen Aktivitäten. Im ROBINSON Club Soma Bay gibt es eine der größten Tauchbasen der Region. Tauchern, Schnorchlern und sogar Schwimmern bietet sich hier das Hausriff zum Bestaunen an.

Fotocredits: ROBINSON

ROBINSON Club Noonu

In Noonu-Atoll kannst du die Malediven völlig neu erleben. Am Abend, bei einem Cocktail an der Strandbar spürst du den Sand zwischen den Zehen. Im Teppanyaki-Restaurant auf Stelzen im Wasser genießt du japanische Spezialitäten. Für alle Tauch- und Unterwasserwelt-Begeisterte werden Tauchtouren in die atemberaubende Unterwasserwelt angeboten.

Last Minute in die Berge

Fotocredits: ROBINSON

ROBINSON Club Landskron

Die Berge rufen! Lust auf ein paar Tage in den Bergen? Mit Skifahren, Langlaufen und Rodeln? Dann ist der ROBINSON Club Landskron die richtige Wahl für dich. Nach dem Skifahren und der kühlen Bergluft steht dir die Panoramasauna – mit Blick auf den Ossiacher See – zum Entspannen zur Verfügung.

Fotocredits: ROBINSON

ROBINSON Club Arosa

Im ROBINSON Club Arosa in der Schweiz genießt du Natur pur. Auf 225 Pistenkilometern erlebst du absolutes Skivergnügen. Zur Stärkung zwischen den Abfahrten steht dir mittags das ROBINSON Bergrestaurant offen. Nach dem Skifahren lädt die Saunalandschaft mit finnischer Sauna und Dampfbad zum Abschalten und Entspannen ein. Außerdem werden Wellness-Massagen angeboten, bei denen du rundum verwöhnt wirst.

Advertisements
This entry was posted in: #featured, Lifestyle, Patner, Travel
Tagged with:

by

Miss Austrias Seit nun bald 90 Jahren gibt es die Marke Miss Austria. 1929 wurde Lisl Goldarbeiter als erste Österreicherin Miss Universe. Die Miss Austrias erzählen hier ihre Geschichten!

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s