Latest Posts

So gelingt der perfekte Sommerabend mit den Mädels

Sobald es wärmer ist und der Sommer da ist, steht Abenden auf der Terrasse mit den Mädels nichts mehr im Wege. Dazu brauchst du natürlich auch die passenden Getränke. Wie wär’s mit den Frizzante von Spitz? Der schmeckt euch ganz bestimmt. Was du sonst noch für einen perfekten Abend auf der Terrasse oder im Garten brauchst, erfährst du im folgenden Beitrag.

Getränke

Die Getränke für deinen perfekten Mädelsabend liefert dir Spitz. Spitz Frizzante gibt es in verschiedenen zarten Geschmacksrichtungen. Alle werden mit echten Blüten hergestellt, bringen Abwechslung und Farbe in dein Glas und prickeln richtig schön auf der Zunge. Eisblume, Holunderblüte, Hibiskusblüten, Veilchenblüten und Kirschblüten kannst du pur oder als trendiges Mixgetränk genießen.

Rezept-Tipp:

Ingomar – Der spritzige neue Sommerhit für alle Sparkling-Cocktail-Liebhaber

Ein Sommer ohne Cocktails ist kein richtiger Sommer. Deswegen haben für dich das Rezept für den perfekten Sommer-Cocktail.

Zutaten:

1,5 cl Spitz Ingo Sirup

10 cl Spitz Frizzante Holunderblüte

Deko: 1 Gurkenscheibe, 2 Brombeeren

 

Zubereitung:

Frizzante Holunderblüte und Ingo Sirup in ein Weinglas geben und mit vier Eiswürfeln servieren. Mit einer Gurkenscheibe und zwei Brombeeren dekorieren.

Veilchen-Spritzer – Prickelnde Stimmung für jede Party

Auch der Spritzer als leichtes und erfrischendes Getränk ist in der wärmeren Jahreszeit kaum wegzudenken.

Zutaten:

1/8 l Spitz Frizzante Veilchenblüten

1/8 l Soda

Eiswürfel

Zitronenscheibe

Veilchenblüte

Zubereitung:

Eiswürfel und Zitronenscheibe in ein Weinglas geben und mit Soda und Frizzante Veilchenblüten aufgießen. Mit einer Veilchenblüte dekorieren.

Snacks

Snacks sind bei einem Mädelsabend nicht wegzudenken. Und wie wir Frauen halt so sind, muss es meistens etwas Süßes sein. Wie wär’s mit den Waffeln von Spitz? Es gibt sie in verschiedenen Geschmacksrichtungen: Crunchy Hazelnut Wafers, Crunchy Vanilla Wafers, Crunchy Cacao Wafers, Mignon Wafers, Milk Hazelnut Wafers, Wafer Bar.

Musik

Ein lauer Sommerabend auf der Terasse ohne Musik ist kaum vorstellbar. Am besten du suchst dir eine lange Playlist heraus. Damit diese durchlaufen kann und ihr nicht ständig neue Lieder heraussuchen müsst.

Jetzt steht euren perfekten Mädels Abend ja nicht mehr im Weg. Wir wünschen viel Spaß beim Mixen der Cocktails und einen lustigen Abend.

Advertisements

Get your feet summer-ready!

Endlich können die warmen Stiefel weggepackt werden und wenn es die Temperaturen zulassen kann wieder nackte Haut gezeigt werden, vor allem an den Füßen. Gerade bei offenen Schuhen sind, gepflegte Füße ein absolutes muss! Deswegen gibt es heute zusammen mit der Bademeisterei 5 Tipps, mit denen du deine Füße sommerfit bekommst!

5 Tipps für sommerfite Füße

Schöne und gepflegt Füße zu haben, ist absolut nicht schwer. Es fängt bei der Pediküre an und geht bis zu einer reichhaltigen Pflege.

Fußbäder

Den ganzen Winter haben deine Füße in warmen und stickigen Schuhen verbracht und bekamen nur selten frische Luft zu spüren. Das hat natürlich Spuren hinterlassen, deshalb ist ein Fußbad genau das Richtige, bevor du noch mit der Pediküre startest. Das Wasser sollte gut mit dem Badezusatz vermischt werden und lauwarm sein, damit die rauen Stellen geschmeidig werden und danach leichter entfernt werden können.

Für dein Fußbad eignen sich die Bio Fußbäder von der Bademeisterei. Diese sind komplett vegan, handgemacht und werden ausschließlich mit natürlichen Zutaten hergestellt. Sie duften herrlich und entspannen deine Füße. Du hast die Wahl zwischen Lavendel, Rose, Cardamon Orange und Lemongras. Am besten du lässt deine Füße für 15–30 Minuten im lauwarmen Wasser.

 

Pediküre für sommerliche Füße

Jetzt geht es der Hornhaut an den Kragen. Bevor du nach dem Fußbad die Hornhaut entfernst, müssen deine Füße aber abgetrocknet werden. Danach kannst du diese am besten mit einem Bimsstein entfernen. Etwas Hornhaut kann aber nicht schaden, da sie die natürliche Schutzschicht für deine Füße ist. Als Nächstes widmest du dich am besten deinen Nägeln. Mit der Nagelschere kürzt du sie. Aber nicht zu kurz! Der Nagel sollte mit dem Zeh enden, so beugst du Entzündungen und eingewachsenen Nägeln vor. Mit der Glasfeile kannst du deine Zehennägel in Form bringen.

Richtige und reichhaltige Pflege

Da deine Füße nicht so viele Talgdrüsen besitzen, können sie schneller austrocknen. Damit diese in deinen neuen Schuhen geschmeidig und gepflegt aussehen, ist es wichtig, diese nach dem Fußbad mit Feuchtigkeitscreme einzucremen. Häufiges Sonnenbaden trocknet deine Haut auch schneller aus. Daher ist es wichtig, dass du deine Füße jeden Abend eincremst. Extra Tipp: Ziehst du über die Feuchtigkeitscreme Socken an, zieht die Pflege besonders lange ein und wirkt wie eine Feuchtigkeitsmaske. Bei der Bademeisterei kannst du deine Feuchtigkeitscreme selbst kreieren, indem du deine Lieblingszutaten mit den DIY Inhaltsstoffen mixt oder fertig kaufen.

Feinschliff

Nagellack ist bei offenen Schuhen besonders schön und sorgt oftmals für das gewisse extra. Hier solltest du, um Verfärbungen des Nagels zu vermeiden, Unterlack verwenden. Danach kommt noch mal der durchsichtige Lack darüber, damit die Farbe nicht absplittert. Willst du keine Farbe auf deinen Fußnägeln empfiehlt sich ein klarer Lack, der deine Nägel stärkt.

Sommer ohne Schweißfüße

Ein eher unangenehmer Tipp, aber den ein oder anderen von uns wird er nützlich sein. Offene Schuhe sind schon mal ein guter Anfang, um Schweißfüße zu vermeiden. Bei geschlossenen Schuhen solltest du zu atmungsaktive Modellen greifen. Regelmäßige Fußbäder sind ein Muss, um unangenehmen Fußgeruch zu vermeiden. Zaubernuss oder Produkte mit Aluminiumsalzen helfen dir das Schwitzen zu reduzieren. Weiters hilft es, wenn du deine Schuhe vor dem Tragen desinfizierst, damit keine Bakterien überleben können. Auch Fußdeos können wirksam sein.

Mit diesen Tipps steht dem Sommer nichts mehr im Weg. Jetzt fehlen nur noch die passenden Sandaletten, um deine Füße sommerfit zu machen!

Urlaub in Österreich

Muss man immer so weit reisen, um schönes zu sehen? Nein, garantiert nicht. Denn schaust du dich hier in Österreich um, wirst du entdecken, dass es auch im eigenen Land schöne Plätze und so viel zu entdecken gibt. ROBINSON ist mit seinen Clubs an den schönsten Orten Österreichs vertreten. Im heutigen Beitrag zeigen wir dir unsere Favoriten.

Urlaub am Ossiacher See

Zwischen Sonne, See und Bergen liegt der Club Landskron. Am Südufer des Ossiacher Sees blickst du vom Badesteg aus auf das glitzernde Wasser. Hier kannst du den Moment genießen. Aber auch Action und Bewegung kommen hier nicht zu kurz mit Segeln, Surfen, Tennis, Laufen, Golfen, Biken, Nordic Walking und noch mehr. Wanderer können ins Wanderparadies der Gerlitzen Alpe fahren. Danach entspannst du im WellFit-Spa bei Sportmassage, Beauty- oder Ayurvedaprogramm und schaltest anschließend in der Sauna oder im Dampfbad ab. Du bist mit Kindern unterwegs? Im ROBY CLUB vergnügen sich die Kleinen während du entspannst.

Urlaub in den Bergen

Der urige Club Schlanitzen Alm liegt 1400 Meter über dem Meer. In der friedlichen Umgebung mit traumhaften Panorama kannst du so richtig abschalten und entspannen. Beim Wandern, Klettern oder Biken entdeckst du die Schönheit der Berge und genießt die frische Luft. Wie wär’s mit einer Sonnenaufgangswanderung? Hier siehst du die orangefarbene Sonne zwischen den Berggipfeln aufgehen. Die wärmsten Badeseen Kärntens sind nur 30 Minuten entfernt. Und willst du doch einfach wieder in die Stadt, einmal Venedig und zurück schaffst du locker an einem Tag.

Urlaub in Amadé

Im Club Amadé erwartet dich eine Kombination aus traditionellem österreichischem Baustil und internationaler architektonischer Moderne. Die Top-Anlage hat einiges zu bieten: eine Multifunktionshalle, eine clubeigene Kletterwand und ein großzügiger WellFit-Spa mit Panoramasauna. Sport spielt hier eine große Rolle. Wanderwege führen direkt vom Club in die Natur des Salzburger Landes. Im Club Amadé erlebst du einen unvergesslichen Sommerurlaub im Grünen, bei dem keine Wünsche offen bleiben, ganz egal, ob Action, Sport oder Entspannung.

Wir wünschen viel Spaß und Erholung bei deinem nächsten Urlaub im ROBINSON Club!

Immer der Nase nach!

Sie ist das markanteste Element im menschlichen Gesicht und beeinflusst die ästhetische Gesichtsform und die persönliche Wahrnehmung massiv: die Nase. Eine kleine Stupsnase kann daher bereits die halbe Miete in Sachen Aussehen sein. Die Nasenkorrektur oder auch Rhinoplastik zählt zu den häufigsten Schönheitsoperationen.

Unser Beauty-Experte Dr. Huemer setzt sich mit dem Thema mit großem Engagement und Präzision auseinander. Zusammen mit ihm verraten wir dir heute was du vor dem Schritt zur Nasen-OP wissen musst.

Dr. Huemer – Plastischer Chirurg und Schönheitsexperte

Als einer der gefragtesten plastischen Chirurgen und Dozent im Bereich der Mikrochirurgie ist er Experte für Nasenoperationen, Nasenspitzenkorrekturen oder funktionellen Operationen an der Nasenscheidewand.

Nasenkorrektur

Je nach Ausprägung lässt uns die Nase lieblich, maskulin, streng oder gar hochnäsig wirken. Unbewusst wird sie mit Persönlichkeitsmerkmalen assoziiert. Viele Frauen, aber auch Männer empfinden ihre Nase als nicht passend für ihr Gesicht – die Nase ist zu Groß, zu breit oder zu lang. Manchmal kommt auch noch ein großer Leidensdruck oder Hänseleien hinzu.

Was du vorher wissen musst

Der erste Schritt ist der Weg zu einem seriösen Chirurgen, wie Dr. Huemer, um mit ihm ein Beratungsgespräch zu führen. In diesem werden deine Wünsche und Vorstellungen, der Verlauf, die Methoden und die möglichen Komplikationen einer Nasenkorrektur geklärt.

Entscheidest du dich für eine OP, kannst du anhand einer Computer-Simulation das mögliche Ergebnis deiner Nasenkorrektur sehen.

Die OP

Die Nasenkorrektur wird unter Vollnarkose durchgeführt. Die Operation findet unter höchsten medizinischen Standards tagesklinisch statt. Sie können am selben Tag in Begleitung wieder nachhause gehen.

Nach der OP

Unmittelbar nach der Operation kommt es zu Schwellungen im gesamten Nasenbereich und es kann deshalb auch zu einer Nasenatmungsbehinderung, die Ihnen die Nasenatmung vorübergehend erschwert kommen.

Für die ersten ein bis zwei Wochen ist eine Nasenschiene zu tragen. Zusätzlich kann es notwendig sein, Tamponaden oder Silikonschienen einzusetzen, um innere Blutungen aufzufangen.

Damit musst du rechnen

Direkt nach dem Eingriff musst du mit Schwellungen und Blutergüssen im Gesicht rechnen. Schmerzen bleiben in den meisten Fällen aus. Verallgemeinern kann man das aber nicht, denn das ist recht individuell.

Du bist mit deiner Nase nicht zufrieden und hast Interesse an einer Nasenkorrektur? Hier kannst du Dr. Huemer eine persönliche Anfrage für dein Beratungsgespräch schicken!

Karibik Urlaub in Österreich

Fotocredits: Therme Geinberg

Viele verbinden Thermenbesuche mit der düsteren und kalten Jahreszeit, aber nicht in der Therme Geinberg. Hier ist auch der Besuch im Sommer richtig entspannend und bietet sogar noch ein bisschen mehr. Überzeuge dich selbst davon und entspanne, wie unsere Missen.

Karibik Lagune

In der Therme Geinberg kannst du karibisches Feeling mitten in Österreich erleben. Genieße angenehme Ruhe im türkisfarbenen Salzwasser. Ganzjährig wirst du in der Karibik Lagune in eine exotische und wunderschöne Welt entführt. Im Sommer zaubern Palmen und weißer Sandstrand die ultimative Urlaubsatmosphäre. Außerdem bekommst du exotische Cocktails direkt an den Pool serviert. Während der Sommermonate werden die Drinks im Außenbereich in der Karibik-Lagune serviert, im Winter oder bei Schlechtwetter im Innenbereich.

Fotocredits: Therme Geinberg

Massagen – Entspannung pur!

Wie wär’s mit einer Karibischen Ölmassage für noch mehr Urlaub Vibes? Bei der wohltuenden Massage mit hochwertigem Kokos-Öl wird deine Haut gepflegt und die Muskulatur entspannt. Du kannst zwischen einer 25- oder 50-minütigen Massage wählen.

Die Therme Geinberg bietet noch viele weitere Massage an. Angefangen von klassischen Massagen, wie Ganzkörpermassagen oder Fußreflexzonenmassagen, bis hin zu Spezialmassagen, wie die Aromakerzen-Massage oder Tuina. Hier findest du mehr Informationen zu den Massagen.

Exklusiv für dich als Hotelgast

Das Vitalhotel und die Therme Geinberg liegen auf einem Hügel mit traumhaftem Blick über das Innviertel. Entscheidest du dich dafür im Vitalhotel zu übernachten, bietet dir die Therme Geinberg ein paar Extras. Unter Anderem kannst du die Therme bereits ab 7 Uhr genießen. Für alle Hotelgäste gibt es einen reservierten Ruhebereich und Frühstück im Bademantel in der Therme.

Hier bietet sich dir der ideale Ort um sämtlichem Trubel und Stress zu entfliehen. Lasse deine Seele und Füße baumel und tanke neue Kraft und Energie. In der Therme Geinberg wird besonders Wert auf Tiefenentspannung und kulinarischen Genuss gelegt.

Und, hast du jetzt auch Lust auf Karibik Urlaub in Österreich bekommen? Dann buche am besten heute noch deinen Aufenthalt in der Therme Geinberg. Wir wünschen erholsame Tage und eine schöne Zeit.

Spring Season – Sneaker Season

Fotocredit: Deichmann

Die sportlichen Alleskönner sind jetzt kaum wegzudenken, diesen Frühling punkten vor allem jene mit auffälligen Sohlen oder Court-Sneakers. Auf den Fashion Shows der diversen Designer waren sie zu sehen, die Missen tragen sie und du bekommst sie direkt bei Deichmann.

Du willst etwas trendiges an deinen Füßen tragen? Dann gefallen dir sicher die folgenden Exemplare mit außergewöhnlichen Sohlen. Wer mit dem Trend gehen will, sollte auf Platform oder Plateau Sneakers setzen. All die, die den klassischen Sportschuh bevorzugen kommen diese Saison auch nicht zu kurz.

Dick auftragen

Dicke beziehungsweise hohe Sohlen, die einem ins Auge stechen, sind in diesem Frühling und Sommer aus der Sneaker-Mode kaum wegzudenken. Ganz egal, ob Plateau, Platform oder Flatform, hauptsache die Sohle gibt optisch etwas her und du zieht alle Blicke auf dich. Die Sneakers mit Plateau gibt es in vielen Varianten, mit denen du nicht nur in modischer Hinsicht punktest, sondern auch deinen Füßen etwas Gutes tust, denn die Schuhe sind super bequem.

 

Wie wär’s mit den VIKKY PLATFORM EP’s von Puma in edlem Satin? Mit dem Schleifenband und der Farbwahl in Pfirsich sind die Sneakers zudem besonders feminin gehalten.

 

 

 

Du magst Pfirsich nicht so? Kein Problem, es gibt die VIKKY PLATFORM Sneakers auch in Schwarz. Das glatte Obermaterial und die weiße Sohle machen das Modell zu einem frechen Fashion-Accessoire. Die breite Satin-Bandschnürung gibt den Sneakers einen femininen Akzent.

 

 

Auf Deichmann findest du noch viele weitere Platform und Plateau Sneakers. Schau doch mal im Geschäft oder online vorbei!

Court-Style off the Court

Ein weiterer beliebter Trend in dieser Saison sind Sneakers im Court-Look. Mit ihnen kannst du eigentlich nie falsch liegen. Die Sneakers gibt es in vielen Farben. Sie punkten vor allem durch ihren klassischen Schnitt. Sie können dadurch über mehrere Saisonen hinweg getragen werden.

 

Das Modell von Graceland ist im zarten Rosa gehalten, der Blumen-Print an der Außenseite sorgt für das gewisse Extra. Dieses Modell zählt zu den Must-haves der Saison. Du kannst die Sneakers sowohl zum verträumten Boho-Look kombinieren, als auch zu rockigen Looks.

 

 

Pastelltöne und Plateausohlen, zwei Trends die sich perfekt kombinieren lassen, wie auch dieses Modell von Graceland zeigt. Der zarte Farbton harmoniert mit den weißen Sohlen perfekt. Die Blumenapplikationen an der Seite runden den Look erst so richtig ab. Die Schuhe lassen sich vor allem zur Jeans kombinieren.

 

Entdecke noch mehr Modelle in den Deichmann Stores oder online auf deichmann.com. Bestelle noch heute im Online Shop und erhalte deine Lieferung innerhalb von 48 Stunden. Sollten die Schuhe nicht passen, kannst du sie kostenfrei zurückschicken oder in einer Filiale zurückgeben. Viel Spaß beim Shoppen!

Das perfekte Trainingsprogramm für jede Problemzone

Ganz egal, ob Bauch, Beine oder Po, gerade Frauen trainieren oft isoliert bestimmte Muskeln an Geräten, um so ihre Problemzonen zu bekämpfen. Allerdings funktioniert das so leider nicht. Wir verraten dir gemeinsam mit John Harris, wie auch du deine Problemzonen loswirst.

Es ist schlichtweg unmöglich, an bestimmten Stellen gezielt Fett wegzutrainieren. Du kannst deinen Körperfettanteil nur als gesamtes reduzieren. Wenn du das schaffst, sind deine Problemzonen mit Sicherheit weg. Wie schaffst du das? Du musst mehr Kalorien verbrauchen als du aufnimmst. Dadurch entsteht eine negative Kalorienbilanz und dein Körper beginnt Fettreserven zu verbrennen. Neben einer gesunden Ernährung spielt auch das passende Training eine wichtige Rolle. Es gibt verschiedene Trainingsmethode, die dir bei der Fettverbrennung helfen können. Im Folgenden haben wir die erfolgversprechendsten aufgelistet.

Krafttraining

Einige denken jetzt vielleicht, dass Krafttraining sie zu Muskelbergen werden lässt. Aber nein, das wird nicht passieren, denn Frauen können auf natürlichem Weg nicht so viel Muskelmasse antrainieren, wie Männer. Also keine Sorge und ran an die Gewichte! Denn ein höherer Muskelanteil sorgt für einen höheren Grundumsatz, das heißt du verbrennst mehr Kalorien, auch wenn du keinen Sport machst. Es empfiehlt sich Grundübungen und komplexere Übungen zu machen, da diese mehrere Muskelgruppen zugleich ansprechen und mehr Kalorien verbrennen.

Intervalltraining

Diese Trainingsmethode eignet sich speziell für Menschen mit Zeitmangel. In einem unserer letzten Posts haben wir diese Art des Trainings schon mal vorgestellt. Bei Hiit und Tabata handelt es sich um hoch intensive Trainingsmethoden, bei denen das Grundprinzip die Abwechslung zwischen hochintensiven Belastungsphasen und aktiven Erholungspausen ist. Der Vorteil von Hiit und Tabata ist der Nachbrenneffekt, dadurch verbrennst du auch noch lange nach deinem Training Kalorien. Bei John Harris wird auch ein Hiit Kurs angeboten.

Kurse bei John Harris

Neben dem Training im Kraft- und Cardiobereich bietet John Harris auch Gruppenkurse an, die sich speziell für die Verbrennung überschüssiger Fettpölsterchen eignen. Im Kurs Fatburning werden leichte Aerobic-Kombinationen für die Fettverbrennung, Ausdauer und Koordination durchgeführt. Auch das Cardio Step Training ist ideal, um die körpereigene Ausdauer zu steigern, die Koordination zu optimieren und die Fettverbrennung zu erhöhen. Außerdem eignen sich auch Kurse wie Spin Intervals oder M.A.X., um deine Problemzonen loszuwerden.

Wir wünschen viel Spaß und Erfolg beim Training!

Vorteile bei ROBINSON

Fotocredit: depositphotos

In seinen 24 Clubs – verteilt auf 13 Destinationen – bietet ROBINSON eine große Auswahl an Urlauben. Hier wirst du sicher fündig! Ganz egal, ob du Lust auf Segeln, Yoga, See oder Strand hast. ROBINSON eröffnet dir eine Vielfalt an Möglichkeiten: zahlreiche Sportangebote, spannende Events, hervorragendes Essen und die schönsten Orte am Strand oder in den Bergen. Finde jetzt den Club, der zu dir passt. Unsere Missen durften sich bereits von dem breiten Angebot überzeugen.

ROBINSON Sport-Versprechen

In den Clubs kannst du bis zu 64 verschiedene Sportarten ausprobieren. Außerdem werden zertifizierte und leistungsgerechte Fitnesskurse mit lizensierten Trainern angeboten. In jedem Club erwartet dich ein hochwertig ausgestattetes Fitness-Studio. Entdecke neue Sportarten in den Schnupperkursen. Zur Auswahl stehen unter anderen Golfen, Surfen, Tauchen und Tennis. Ergänzend sorgen im WellFit-Spa Masseure, Physiotherapeuten und KosmetikerInnen für dein Wohlbefinden. Nach deiner Beauty-Behandlung kannst du in der Sauna oder im Ruhebereich entspannen.

Events & Partys

Neben diversen Sportarten bietet ROBINSON auch einige Events und Party-Nights zum Tanzen und Feiern an. Viele der Events sind schon im Reisepreis inkludiert oder können im Vorhinein dazugebucht werden. Jeder einzelne Club gestaltet sein Programm ganz individuell, traditionell und oftmals landestypisch. Der ganze Club richtet sich nach dem jeweiligen Motto. Im CLUB SOMA BAY erwartet dich die orientalische Nacht, im Gegensatz dazu kannst du dich im CLUB SCHLANITZEN ALM auf Hüttengaudi freuen oder im CLUB CALA SERENA wird die “Noche España” inkl. einem leckeren spanischen Buffet präsentiert. ROBINSON ist Cluburlaub der Extraklasse!

All-Inclusive bei ROBINSON

In den All-Inclusive Clubs von ROBINSON sind den ganzen Tag alle Getränke inkludiert (außer ausgewählte Weine, Schaumweine und Spirituosen sowie in einigen Clubs nur lokale alkoholische Getränke). Das Essen in den Clubs ist so vielfältig, dass du gar nicht weißt, was du zuerst probieren sollst. Außerdem sind viele der Sportarten und das Equipment mit eingeschlossen, dies variiert jedoch von Club zu Club: Wassersport, Tennis, WellFit®, Sportstainment, Golf und Outdoor. Viele Clubs bieten zudem eine Kinderbetreeung an. So wird der Urlaub auch für Eltern zur Entspannung. Die beliebtesten All-Inclusive Destinationen sind die Malediven und die Türkei.

Frühbucher

Du planst jetzt schon, wohin dein Sommerurlaub gehen soll? Buche bis zum 31.01.2018 deinen Sommerurlaub 2018 und sichere dir den Frühbucher-Preisvorteil von bis zu 25 %! Du kannst aus insgesamt 24 Clubs wählen. Ganz egal, ob Heimat Urlaub am See oder Urlaub in der Ferne am Meer.

Botox & Co. – was können nicht-operative Schönheitseingriffe heute?

Fotocredit: depositphotos

Schlauchbootlippen, eingefrorenes Gesicht – wir haben sie alle schon einmal gehört oder gelesen, die Horrorgeschichten über Botox & Co. Mit unseren Beauty-Experten Doz. Dr. Georg Huemer passieren dir solche Schreck-Szenarien garantiert nicht. Im folgenden Beitrag klärt der plastische Chirurg über die Wirkung und Möglichkeiten dieser nicht-operativen Schönheitseingriffe auf.

Falten glätten ohne OP

Die Faltenunterspritzung hat sich bei tausenden Menschen weltweit bewährt. Dabei wird ein Protein injiziert, welches die Gesichtsmuskeln für einen längeren Zeitraum entspannt. Eine Faltenunterspritzung eignet sich, um mimische Falten zu glätten und einen entspannten und jugendlicheren Gesichtsausdruck zu erreichen. Die PatientInnen von Dr. Huemer schätzen besonders seine hohe Fachkompetenz und seinen Anspruch an ein ästhetisches und möglichst natürliches Ergebnis. Die Behandlung dauert nur 10 bis 30 Minuten und hält 3 bis 6 Monate.

Botox VS. Hyaluronsäure

Botox (Botulinumtoxin) wird gezielt eingesetzt, um Falten erst gar nicht entstehen zu lassen. Es glättet sichtbar und beugt der Bildung von neuen Falten vor. Hyaluronsäure hingegen hat einen auffüllenden Effekt und polstert somit bereits entstandene Falten gezielt auf. Es ist möglich und sinnvoll, eine Behandlung mit beiden Substanzen durchzuführen.

Faltenbehandlung mit Laser

Bei vielen Prominenten, wie z. B. SchauspielerInnen, ist diese Methode gang und gäbe, bei uns ist sie noch eher ein Beauty-Geheimnis: die Faltenbehandlung mit Laser. Du willst auf intensive Eingriffe verzichten, dich aber trotzdem dauerhaft von Falten verabschieden? Dann ist diese Methode genau die Richtige für dich. Bei der Laserbehandlung werden mikrofeine Laserstrahlen bis in tiefe Hautschichten gesetzt, um die Produktion von Kollagen und Elastin anzuregen. Anders als bei anderen Eingriffen wird hier die Hautstruktur erneuert und das Gewebe gestrafft. Die Charaktermerkmale deines Gesichts bleiben erhalten, lediglich deine Haut wirkt jünger und straffer. Die Behandlung dauert zwischen 10 und 45 Minuten und das Ergebnis bleibt dauerhaft sichtbar.

Eigenbluttherapie

Die Eigenbluttherapie – auch Vampir-Lifting – wurde schon im alten China angewandt, um vor allem Krankheiten der Haut und Infektionen zu heilen. Mit dieser Therapie hat sich eine Behandlungsmethode etabliert, welche beeindruckende Effekt erzielt und sich vielseitig einsetzen lässt. Sie eignet sich zur Glättung von sichtbaren Falten und der Behandlung von Haarausfall. Hier wird dir im 1. Schritt Blut abgenommen, dieses wird darauf aufbereitet. Dabei wird das Plasma vom restlichen Blut getrennt. Kurz darauf wird das Blut-Plasma in die Haut injiziert. Die Behandlung dauert 30 bis 60 Minuten und es handelt sich um ein dauerhaftes Ergebnis.

Microneedling

Microneedling oder Mesotherapie zählen zu den effektivsten und schonendsten Methoden, um problematische Haut zu glätten. Es handelt sich um ein Verfahren zur Hautverjüngung und Narbenbehandlung, bei dem durch sehr kleine Nadeln mikroskopisch feine Kanäle in die Haut gesetzt werden. Damit können Dehnungsstreifen oder Narben (z. B. Aknenarben) deutlich gemildert oder ein sichtbar verjüngtes Hautbild erreicht werden. Außerdem können über die feinen Kanäle zusätzlich unterstützende Substanzen eingebracht werden, um die Neubildung von Kollagen zu verstärken. Deine Hautoberfläche wird erneuert, Narben und Falten werden gemildert oder verschwinden. Eine Behandlung dauert zwischen 10 und 30 Minuten. Das Ergebnis hält 4 bis 8 Monate.

Lippenkorrektur

Volle Lippen sind das Symbol für jugendliche Schönheit und Sinnlichkeit. Je höher das Lebensalter, umso schmäler werden die Lippen – und um den Mund bilden sich Fältchen. Oftmals sorgt schon das Aufspritzen der Lippen für einen deutlichen Verjüngungseffekt des gesamten Gesichts. Eine Lippenkorrektur bedeutet aber nicht nur eine Vergrößerung, sondern auch eine ästhetische Akzentuierung des Mundes. Durch eine Unterspritzung mit Hyaluronsäure kann ein optimales Ergebnis erzielt werden. Die Korrektur dauert zwischen 15 und 20 Minuten und hält bis zu 9 Monaten. 

Für ein Beratungsgespräch oder offene Fragen steht Dr. Huemer gerne zur Verfügung. Am besten du machst dir gleich online einen Termin aus und besprichst mit dem plastischen Chirurgen persönlich dein Anliegen.

Bye, bye Winterspeck – Fettabsaugung vom Profi

Im Winter setzt der Körper um einiges schneller und leichter Fett an. Die Weihnachtszeit und der Jahreswechsel sind auch eher kontraproduktiv, um deine Fettpölsterchen loszuwerden. Zusammen mit Doz. Dr. Georg Huemer, unserem Schönheitsexperten, verraten wir dir, wie du lästige Fettpölsterchen einfach loswirst.

Eine Liposuktion, die sogenannte Fettabsaugung, setzt gezielt an den typischen Problemzonen an. Sie zählt zu den am häufigsten durchgeführten Schönheitsoperationen in der ästhetischen Chirurgie. Dr. Huemer ist der Spezialist für Fettabsaugungen in Oberösterreich.

Vaser-Technik

Dr. Huemer verwendet nur die neuesten und schonendsten Methoden. Die moderne Vaser-Technik ist weitaus effizienter, als die herkömmlichen Methoden. Sie ist schonend, besonders wirksam und erzielen ein nahezu perfektes Ergebnis. Bei dieser Technik wird die Figur modelliert und es wird eine harmonische Proportion geschaffen, die anders nicht erreicht werden kann.

Schonend & schnell heilend

Der Eingriff erfolgt in Lokalanästhesie oder in Narkose. Anschließend wird das Fettgewebe zunächst mittels Ultraschall und danach mit rotierenden Mikrokanülen sanft entfernt. Hierbei werden, gegenüber herkömmlichen Methoden, Nerven, Gefäße und Gewebestrukturen besonders geschont. Außerdem wird eine schnellere Heilung erzielt. Das Ergebnis wird dadurch gleichmäßig und harmonisch.

Dieses Verfahren eignet sich auch hervorragend, um das abgesaugte Fett an anderen Stellen des Körpers wieder zu implantieren. Beispiele dafür wären unter anderem die Faltenauffüllung im Gesichtsbereich oder die Brustvergrößerung mit Eigenfett.

Wann ist eine Fettabsaugung richtig?

Wenn trotz regelmäßigem Sport und gesunder Ernährung einige Fettpölsterchen bleiben, hilft nur noch eine Fettabsaugung. Diese ist richtig, wenn du lokalisiertes überschüssiges Fett an verschiedenen Stellen hast, die deinen Körper nicht harmonisch wirken lassen. Auch wenn du eine besser definierte Körperform oder eine schlankere Silhouette haben willst, eignet sich eine Fettabsaugung. Du solltest noch eine relativ gute Haut ohne Erschlaffung haben.

Fakten

Der Eingriff kann je nach Art des Eingriffs, zwischen einer halben und vier Stunden dauern. Nach etwa einer Woche ist es dir möglich, zurück zur Arbeit zu gehen und nach vier bis sechs Wochen, darfst du wieder Sport machen. Das Ergebnis der Fettabsaugung ist permanent, da die Fettzellen entfernt werden. Trotzdem kann dieses durch nachträgliche Gewichtszunahme, natürliches älter werden, eine ungesunde Lebensführung, etc. negativ beeinflusst werden.

Für mehr Informationen oder einen persönlichen Beratungstermin, kontaktiere Dr. Huemer. Er nimmt sich ausreichend Zeit für dich und bespricht mit dir alle Möglichkeiten der Fettabsaugung.