All posts filed under: Lifestyle

Entspannen wie die Missen mit Spitz Frizzante

Entspannen wie die Missen mit Spitz Frizzante

Nichts geht über einen entspannten Wellnesstag zu Hause. Ein Bad nehmen, relaxen und ein Glas Spitz Frizzante genießen. Das hört sich perfekt an! Wichtig ist, dass du dir genügend Zeit nimmst, denn Zeitdruck ist der Wellness-Killer Nummer eins. Damit du den Tag richtig genießen und abschalten kannst, gibt es hier 5 Tipps, die deinen Wellnesstag perfekt machen. 1. Entspannung pur Tipp Nummer eins: Lass dir eine warme Badewanne ein und genieße das Vollbad. Denn nichts ist so entspannend wie ein warmes Bad, bei dem du komplett abschalten kannst und deine Energie wieder aufladen kannst. Besonders bei dem verregneten und kalten Wetter ist das Ideal. Deine Haut wird außerdem für das weitere Beauty-Programm vorbereitet. 2. Prost Der nächste Tipp ist wohl der, der am besten schmeckt. 😉 Frizzante von Spitz prickelt richtig schön auf der Zunge und ist dabei auch noch super fruchtig. Nicht umsonst haben ihn die Missen zu ihrem Lieblingsgetränk für besondere Momente auserkoren. Die unterschiedlichen zarten Fruchtnoten verleihen den Frizzantesorten einen einzigartigen Geschmack und viel Variation. Der Frizzante kann pur genossen werden oder …

Skihaserl oder Après-Ski-Queen? - Robinson Club Skiurlaub

Skihaserl oder Après-Ski-Queen?

Es ist an der Zeit, den Skiurlaub für diesen Winter zu buchen. Zu welchem Urlaubs-Typ gehörst du? Verbringst du am liebsten die ganze Zeit im Schnee und arbeitest an deiner Ski- oder Snowboard-Technik? Genießt du lieber den schönen Ausblick vom gemütlichen Wellness-Tempel aus oder tanzt du auf jeder Après-Ski-Party? In den ROBINSON Clubs hast du die Qual der Wahl. Ein großer Vorteil ist, dass Kurse und Pässe für alle Pisten bereits in vielen Clubs im Zimmerpreis inkludiert sind. Auf in die Berge! Besuche einen der wunderschönen Clubs in Österreich oder der Schweiz. Schneegarantie – Wo gibt’s denn sowas? Wer in den Skiurlaub fährt, der möchte natürlich auf Schnee nicht verzichten. Das Wetter spielt aber leider nicht immer mit. Die ROBINSON Clubs bieten dir deshalb exklusiv eine Schneegarantie für deinen Urlaub an. Wenn 7 Tage vor deiner Anreise nicht mindestens 75% der Skilifte in Betrieb sind, dann kannst du deinen Urlaub bis zu 5 Tage vor der Anreise kostenfrei umbuchen. (Gültig im Winter 2017/2018 vom 06.01.2018 (erste Anreise) bis zum 01.04.2018 (letzte Abreise) ) mehr Infos zur …

Haben Schönheitsoperationen Saison

Haben Schönheitsoperationen Saison? Der Experte klärt auf

Gibt es eigentlich die ideale Saison für Schönheitseingriffe? Wann erholt man sich am besten und was sollte man berücksichtigen? Wenn du gerade eine Schönheits-OP planst, dann gibt es einige Dinge, die du bedenken solltest. Wir helfen dir gemeinsam mit unserem Beauty-Experten Doz. Dr. Huemer, der übrigens auch zu den besten Schönheitschirurgen des Landes zählt, den richtigen Zeitpunkt zu finden. Frühling Im Frühling legen wir endlich unsere dicke Winterkleidung ab und bemerken dadurch schneller den ein oder anderen Makel an uns. Sollten wir uns also gleich zu dieser Jahreszeit unter’s Messer legen? Diese Frage musst du ganz individuell klären. In dieser Zeit ist nämlich die Pollenbelastung besonders hoch. Allergiker sollten insbesondere von Operationen im Gesicht absehen. Nicht nur, dass der Körper durch die Allergie bereits allgemein geschwächt ist und die zusätzliche Belastung durch eine OP nicht gerade ideal ist, auch das ständige Niesen ist für die Wundheilung kontraproduktiv und schmerzhaft. Wenn du nicht unter einer Allergie leidest und du in dieser Zeit jemanden hast, der dich einige Tage lang unterstützen kann, kannst du dich ohne weiteres …

Maximale Entspannung im Urlaub - ROBINSON Club

Maximale Entspannung im Urlaub – So geht’s!

Foto: Caro Strasnik Wie lange ist dein letzter erholsamer Urlaub? Damit ist kein Kurztrip, sondern eine intensive, wohltuende Auszeit gemeint. Urlaube und Pausen schaffen uns eine Grundlage, um dauerhaft leistungsfähig und effizient zu bleiben. Vorbereitung und Verwirklichung Bei den wenigen Urlaubstagen handelt es sich nicht um Ratsam, nicht alle Erwartungen des Jahres in einer Woche zu quetschen. Leicht gesagt, schwer getan: Frauen und Männer haben diesbezüglich stark auseinanderlaufende Vorstellungen. Damit sich nicht automatisch in Stress ausartet, sollten sich alle Beteiligten im Vorfeld Gedanken machen. Neben der allgemeinen Planung beruhigt eine seelische und körperliche Einstimmung die Gemüter. Speziell der gefürchtete Beziehungsstreit sollte in der “schönsten Zeit des Jahres” gar keinen Platz finden! Zuhause bleiben oder das Weite suchen? Zieht es dich in die Ferne oder bevorzugen Sie die Vertraute? Beim Heimaturlaub besteht auf jeden Fall die Gefahr, dass du dich zur Gänze dem Müßiggang hingibst und die wohlverdiente Erholungszeit einfach nur ein dir vorbeirauscht. Faulheit ist nicht verwerflich, raus aus dem eintönigen Alltag! Das mehrfach ausgezeichnete Unternehmen ROBINSON bietet dir im In- und Ausland 25 Clubanlagenmit …

Yoga oder Pilates? Miss Austria

Yoga oder Pilates? – Was passt zu dir?

Es gibt wohl kein Studio, welches diese Kurse nicht anbietet, Yoga und Pilates. Auch in den Studios von John Harris werden diese Kurse angeboten. Aber wie entscheidest du dich, was besser zu dir passt? Yoga und Pilates sind so ähnlich, aber doch so verschieden. Ursprünge Yoga wurde schon vor über 5.000 Jahren in Indien praktiziert. Die psychische und mentale Gesundheit spielt im Yoga eine sehr große Rolle. Tatsächlich beschreibt Yoga eine größere Philosophie und Lebensweise. Ursprünglich wurde es erfunden, um eine bessere Ausrichtung von Seele, Körper und Geist zu erlangen. Unter den verschiedenen Yoga-Arten gibt es auch noch diverse Unterschiede. Pilates wurde erst im frühen 20. Jahrhundert von Joseph H. Pilates erfunden. Es diente als Methode zur körperlichen Rehabilitation und Stärkung. Zu Beginn half es Soldaten des Ersten Weltkrieges bei der Rehabilitation, auch Tänzer fingen damit an, um ihre Leistung zu steigern. Yoga vs. Pilates Sowohl Yoga als auch Pilates dienen heute zur Straffung des Körpers. Was sind jetzt die genauen Unterschiede? Bei Yoga spielt auch jetzt noch die Atmung eine große Rolle. Außerdem sind …

Schuhe: Samtig-weich oder rockig-hart?

Foto: Miss Austria Corporation Welche Kunst von Schuhen zählt zu deinen festen Lieblingen? In ihrer Vielfalt “gehen” die tägliche Begleiter weit über die reine Schutzfunktion hinaus. Da die Fußbekleidung ein wesentlicher Teil des Outfits ausmacht, drängt sich bei einigen die Optik vor den Tragekomfort. Wer sich noch nie in einen unbequemen, aber ansehnlichen Schuh gequetscht hat, möge den ersten Schlapfen werfen! Einmaliger Stoff oder Verzierungen in Form von Ketten etc. machen Dein Schuhwerk zu einem individuellen Blickfang! Mut zu Samt, Schnallen und Nieten! Bequem, luftig und gut aussehend: Samtschuhe haben in China eine lange Tradition. Die Vorteile des Feingebürsteten haben sich inzwischen bis zu uns durchgeschlagen. Lass dich nicht von der Beschaffenheit des beliebten Stoffes verunsichern, ein Imprägnierspray und die richtige Reinigung tragen unheimlich viel zur Lebensdauer bei! Speziell samtige Stiefeletten, auch Boots genannt (= Stiefelarten mit niedriger Schafthöhe), erobern den Herbst. Verschiedene Schuhausführungen, Samtarten- und Farben erhöhen die Auswahl und die gewissen Edel-Faktor in unserem Schuhschränke! Foto: Miss Austria Corporation Ebenfalls begehrt: Die rockige Form der wärmenden Stiefel. Bei diesem Look dürfen Zusätze wie …

Das tägliche Schauspiel: Wirkungsvolle Selbstdarstellung

Foto: Pexels.com Für ersten Eindruck bleiben wenige Sekunden: In dieser kurzen Zeitspanne gilt es, eine positive und gefestigte Wirkung zu hinterlassen. Diese Challenge fällt nicht nur introvertierten Menschen schwer. Besonders im Arbeitsalltag, in dem gemeinsames Wirken und Kommunikation notwendig sind, macht sich mancher Leistungsträger aus Unsicherheit lieber unsichtbar. Dabei stärkt das richtige Eigenmarketing die Position im Privatleben UND Unternehmen! Positive Aufmerksamkeit erwecken Im Zwischenmenschlichen drängt sich die äußere Wirkung oft vor die eigentliche Arbeitsleistung. Allerdings führt ein groß aufbereitetes Auftreten nicht automatisch zum Gewinn: Zuviel „Ich-Ich-Ich” bleibt negativ in Erinnerung, wenn überhaupt. Bleibe authentisch und professionell: Es ist wichtig, seine gute Leistung ins Gespräch zu bringen, ohne dabei zu dick aufzutragen. Besonders Vielarbeiter neigen dazu, soziale Kontakte zu vernachlässigen. Durch die Abwesenheit ziehen sie sich aber auch aus dem Sichtfeld der Vorgesetzten. Wenn dann z. B. wichtige Projekte oder Beförderungen anstehen, kommen diese eher bei den redefreudigen Mitarbeitern an. Am Eigenmarketing führt kein Weg vorbei. Beobachten, erkennen, umstellen Um festgefahrene Verhaltensmuster zu durchbrechen, ist es erforderlich, das eigene Verhalten zu analysieren sowie Selbstbild und Fremdbild …

Therme Geinberg

Traumurlaub in Österreich – Therme Geinberg

Alle Photos von: Sabine Kneidinger Der Herbst kommt schön langsam immer näher. Das ist meistens genau der Zeitpunkt, an dem wir dem Sommer nachtrauern und uns wünschen, er würde noch ein bisschen länger bleiben. Viele nutzen diese Zeit um im Urlaub noch ein bisschen Summer Feeling zu tanken. Dafür muss man gar nicht weit fliegen, auch in Österreich gibt’s Karibikfeeling und Luxus pur in der wunderschönen Therme Geinberg. Jedes Jahr dürfen unsere Missen hier eine der aufregendsten Zeiten ihres Lebens verbringen, die Miss Austria Akademie. Die Therme bietet den passenden Rahmen für die wohlverdiente Erholung nach den anstrengenden Tagen. Beim Shooting mit Sabine Kneidinger durften unsere Missen die Therme von allen Seiten begutachten und auch den Mitarbeitern über die Schulter schauen. So merkt man erst, wie viel Arbeit und Know-how hinter dem perfekten Wohlfühlerlebnis für die Gäste steckt. Respekt Luxus hoch 5 Wer nicht nur schnell einen Tagesausflug in die oberösterreichische Karibik machen möchte, sondern gleich einige Tage Auszeit genießen möchte, der residiert in den Private Spa Villas der Therme, Geinberg5. Im exklusiven Wellness Resort genießt …

Tipps für den Mädelsabend

#Girlstime – So gelingt der Mädelsabend

alle Fotos: Daniel Schalhas – inShot Was gibt es Schöneres als eine gepflegte Heimparty mit den besten Freundinnen? Man muss sich nicht extra stylen und kann sich voll auf gemeinsame Stunden, die heißesten News aus der Gerüchteküche, Beauty Tipps und prickelnden Spitz Frizzante freuen. Klingt doch toll! Warum macht man das eigentlich so selten? Seien wir doch mal ehrlich, die lustigsten Erinnerungen gibt’s doch, wenn Mädels ganz einfach mal unter sich bleiben. 😉 Endlich hat man Zeit über all die Dinge zu reden, die sonst im Alltagsstress zu kurz kommen. Es gibt also keine Ausreden, der Mädelsabend sollte zum fixen Programmpunkt in eurem Leben werden! Wir helfen euch bei den Vorbereitungen, damit der Abend ein voller Erfolg wird. So kann der Abend richtig starten Einen richtigen Mädelsabend beginnt man natürlich stilecht mit einem Gläschen Frizzante. Nicht vergessen, rechtzeitig einkaufen zu gehen und alles einzukühlen! An solchen Abenden darf es häufig auch ein Gläschen mehr sein. Bei deinem Einkauf solltest du also darauf achten, dass ihr nicht plötzlich auf dem Trockenen sitzt. Wir empfehlen gleich mehrere …

Herbst Trends 2017 - Sneakers

Sneaker Trends im Herbst 2017

Es ist die Zeit gekommen, um uns schuhtechnisch wieder auf kältere Tage vorzubereiten. Schließlich wollen wir nicht plötzlich mit unseren Sommerschuhen im Regen stehen und frieren. Kein Schuh ist zu dieser Zeit passender, als der Sneaker, denn er ist bequem, stylisch und schützt vor schlechtem Wetter. Wir haben uns bei Deichmann einmal umgesehen und die Sneaker Trends für die Herbst/Winter Saison 2017/18 unter die Lupe genommen. Dicke Sohle Ein Trend, der im Herbst ganz groß sein wird, ist die dicke Sohle. Diese stylischen Sneakers passen zu verschiedenen urbanen Trends und werden auch an Modebloggern häufig gesichtet. Selbst im Büro kannst du mit der dicken Sohle punkten. Je nach Kombination wirken die Schuhe sportlich oder total trendy im retro-chic. Der große Vorteil dieses Trends: Du wirkst größer und brauchst dazu nicht mal einen Absatz. 😉 Blumenmuster Mal rockig, mal verträumt präsentieren sich die Sneakers mit aufwendigen Blumen-Applikationen. Dazu trägt man am besten Skinny-Jeans oder Capri Hosen und betont die stylischen Schuhe so besonders. Die fröhlichen Muster machen richtig gute Laune und können auch triste Herbsttage aufhellen. …